Navigation und Service

Wortbildmarke: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Link zur Startseite

Grafik: abstrakte Technologie

Digitale Infrastruktur

Eine moderne Infrastruktur ist ein wichtiger Standortfaktor für unsere Wirtschaft.


Frequenzpolitik (Quelle: bluedesign / Fotolia.com)

Frequenzpolitik

Frequenzen und mobile Geräte

BMVI veröffentlicht Richtlinien zur finanziellen Unterstützung von Altnutzern des 700-MHz-Bandes

Im Rahmen der Digitalen Agenda verfolgt die Bundesregierung das Ziel, eine flächendeckende Grundversorgung von Breitbandanschlüssen mit mindestens 50 Megabit pro Sekunde bis 2018 zu erreichen.

DAB-Radio

"Digitalradio Board" fasst erste Beschlüsse

In seiner zweiten Sitzung am 22. September 2015 hat das "Digitalradio Board" des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) erste Beschlüsse zur Transformation der Hörfunkverbreitung in die digitale Zukunft gefasst. Unter Leitung der Parlamentarischen Staatssekretärin im BMVI, Dorothee Bär, wurde über die Einrichtung eines Projektbüros, die europäische "Smart-Radio"-Initiative und Finanzierungsfragen beraten.

PStsin Bär bei der Vorstellung der Studie des IRT zum terrestrischen Hörfunk

Hörfunk-Studie vorgestellt: BMVI forciert Umstieg des analogen UKW-Hörfunks auf Digitalradio

Um das Radio in die Zukunft zu führen, ist der Umstieg auf eine digitale Verbreitung notwendig.


© 2016 Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Impressum | Datenschutz | Übersicht | Benutzerhinweise