DirektZu:

Navigation

Unsere Socialmedia Kanäle

Mobilität

Die Zukunft fährt elektrisch

Andreas Scheuer, Bundesminister

"Ich bin überzeugt: Die Elektromobilität bietet wichtige industriepolitische Chancen für Deutschland. Wenn es darum geht, unsere Mobilität umweltfreundlich zu gestalten und die Klimaschutzziele zu erreichen, dann ist die Elektromobilität eine Schlüsseltechnologie. Strom und Wasserstoff sind die Treibstoffe der Zukunft."

Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur

Öffnet Dokument Die Zukunft fährt elektrisch Zum Dossier

Mobilität

Deutschlands Radverkehr boomt

Ob als Verkehrsmittel für den Weg zur Arbeit, Schule oder Ausbildung, für die Freizeit oder den Urlaub: Das Fahrrad liegt in Deutschland mehr denn je im Trend. Ca. 82 Prozent der Deutschen nutzen das Fahrrad. Damit sind wir eine der führenden Fahrradnationen. Immer mehr Menschen verzichten vor allem bei Distanzen von bis zu 15 Kilometern auf ihr Auto und nehmen stattdessen das Fahrrad. Gut so! Denn Radfahren entlastet die Umwelt und fördert die eigene Fitness.

Öffnet Dokument Deutschlands Radverkehr boomt Zum Dossier

Raumentwicklung

Raumordnung ist Interessenausgleich

Welcher Aspekt erhält bei der Nutzung der knappen Ressource "Raum" in Deutschland den Vorrang: die Interessen der Wirtschaft, die Lebens- und Arbeitsqualität der Menschen oder eine leistungsfähige Infrastruktur? Wie wichtig ist uns in diesem Zusammenhang ein funktionierender Natur- und Erholungsraum?
Die staatliche Raumordnung mit ihren drei bewährten Instrumenten "Raumordnungsplan", "Raumordnungsverfahren" und "raumordnerische Zusammenarbeit" wägt alle Interessen fair und nachhaltig gegeneinander ab.

Öffnet Dokument Raumordnung ist Interessenausgleich Zum Dossier

Aktuelles