DirektZu:

Navigation

Unsere Socialmedia Kanäle

Mobilität

Deutschlands Radverkehr boomt

Andreas Scheuer, Bundesminister

"Mit seinen positiven Effekten auf die Umwelt, die Lebensqualität in den Städten und Gemeinden sowie die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger trägt der Radverkehr dazu bei, aktuelle und zukünftige verkehrspolitische und gesellschaftliche Herausforderungen zu meistern. Deswegen setzen wir auf den Radverkehr: Der Radverkehr ist notwendiger Teil einer erfolgreichen Verkehrspolitik."

Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur

Öffnet Dokument Deutschlands Radverkehr boomt Zum Dossier

Raumentwicklung

Raumordnung ist Interessenausgleich

Welcher Aspekt erhält bei der Nutzung der knappen Ressource "Raum" in Deutschland den Vorrang: die Interessen der Wirtschaft, die Lebens- und Arbeitsqualität der Menschen oder eine leistungsfähige Infrastruktur? Wie wichtig ist uns in diesem Zusammenhang ein funktionierender Natur- und Erholungsraum?
Die staatliche Raumordnung mit ihren drei bewährten Instrumenten "Raumordnungsplan", "Raumordnungsverfahren" und "raumordnerische Zusammenarbeit" wägt alle Interessen fair und nachhaltig gegeneinander ab.

Öffnet Dokument Raumordnung ist Interessenausgleich Zum Dossier

Mobilität

Infrastruktur als Grundlage für Wachstum, Arbeit und Wohlstand

Andreas Scheuer, Bundesminister

"Mit dem Bundesverkehrswegeplan 2030 und seinen Ausbaugesetzen sowie dem Investitionshochlauf haben wir das größte Investitionsprogramm für die Verkehrsinfrastruktur in Deutschland auf die Beine gestellt, das es je gab. Dieses Programm werden wir in den nächsten Jahren konsequent umsetzen."

Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur

Öffnet Dokument Infrastruktur als Grundlage für Wachstum, Arbeit und Wohlstand Zum Dossier

Aktuelles