Navigation und Service

Wortbildmarke: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Link zur Startseite

Service

Informationen des BMVI

Auf der Internetseite des Ministeriums können Sie sich über aktuelle Entwicklungen und Ereignisse im Bereich Verkehr und digitale Infrastruktur informieren.

Service

Informationen des BMVI

Auf der Internetseite des Ministeriums können Sie sich über aktuelle Entwicklungen und Ereignisse im Bereich Verkehr und digitale Infrastruktur informieren.


Infografik am PC [Quelle: ra2 studio / Fotolia.com]

Statistik

Ordner "Zahlen / Daten / Fakten" [Quelle: Coloures-pic / Fotolia.com]

Daten und Fakten

Wie viele Fahrzeuge gibt es in Deutschland? Wie lang sind unsere Straßen? Wie viel investieren wir jedes Jahr in unsere Infrastruktur? Hier finden Sie eine kompakte Zusammenstellung von Daten und Fakten zu Verkehr und Mobilität in unserem Land.

Mobilitätserhebungen [Quelle: Ratthaphon Bunmi / Fotolia.com]

Mobilitätserhebungen

Praxis- und bedarfsorientierte Verkehrsplanung benötigt repräsentative Ausgangsdaten. Hier ist beschrieben, wie die Daten erhoben werden, die als Grundlage für Planungen und Prognosen dienen.

Prognosen [Quelle: denisismagilov / Fotolia.com]

Prognosen

Um die die Mobilität und die Verkehrsinfrastruktur der Zukunft zu gestalten, sind Prognosen über die voraussichtliche Bevölkerungs-, Wirtschafts- und Verkehrsentwicklung notwendig. Welche aktuellen Prognosen vorliegen, finden Sie hier.

Statistische Publikationen des BMVI [Quelle: Christian Neef]

Statistische Publikationen

Nicht jede Zahl kann man sich merken! In diesem Bereich ist eine kurze Übersicht über statistische Publikationen des BMVI zu Verkehr und Mobilität zusammengestellt.

Zusatzinformationen

KONTAKT

Kontaktbild

Kontaktadresse

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Invalidenstraße 44
D-10115 Berlin

Telefon: +49 30 18 300-0
Fax: +49 30 18 300 1920

Bundesverkehrswegeplan:

Bitte beachten Sie, dass die Frist zur Abgabe von Stellungnahmen im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung zum Entwurf des Bundesverkehrswegeplans am 02.05.2016 abgelaufen ist.

Allgemeine Anfragen:

per Mail über das Kontaktformular
oder buergerinfo@bmvi.bund.de
per De-Mail: poststelle@bmvi-bund.de-mail.de
per Fax: +49 30 18300 - 1942
per Bürgertelefon: +49 30 18300 - 3060
Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr.

Anfragen in Deutscher Gebärdensprache
Logo für Deutsche Gebärdensprache DGS-Service


© 2016 Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Impressum | Datenschutz | Übersicht | Benutzerhinweise