icon-pm Alle aktuellen Artikel
Gefahrgut

Quelle: Fotolia / arsdigital

Gefährliche Güter werden in einer hoch industrialisierten Gesellschaft häufig verwendet und natürlich auch befördert. Wichtig bei Transporten ist es, Leben und Gesundheit von Menschen und Tieren zu schützen sowie Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung abzuwenden.

Für den Transport gefährlicher Güter wurde deshalb ein internationales Regelwerk geschaffen, mit dem der sichere Transport dieser sensiblen Güter grundsätzlich gewährleistet ist. Die Vorschriften werden unter Berücksichtigung von Erkenntnissen in Wissenschaft und Technik laufend überprüft und weiterentwickelt. In den Bundesgesetzblättern I und II werden die Vorschriften verkündet und bei Bedarf durch Bekanntmachungen im Verkehrsblatt ergänzt.

Besondere Aufmerksamkeit gilt hierbei der Klassifizierung, der Verpackung und der Kennzeichnung der gefährlichen Güter, dem Bau, der Ausrüstung und der Überprüfung der Fahrzeuge und der Tanks, sowie der Ausbildung von Gefahrgutbeauftragten, Fahrzeugführern und anderen mit dem Transport gefährlicher Güter befassten Personen.

Im Verlauf des Jahres 2001 wurden die Gefahrgutvorschriften verschiedener Verkehrsträger in einer umstrukturierten Form eingeführt. Sie sind nun in einer leichter verständlichen und besser aufeinander abgestimmten Form dargestellt. Alle zwei Jahre erfolgt eine Anpassung an die aktuellen Entwicklungen.

Unsere Informationsbroschüren geben Ihnen einen Überblick über einige wichtige Sicherheitsbestimmungen, die bei der Beförderung gefährlicher Güter zu beachten sind. Diese Broschüren mit weiteren Informationen zur Beförderung gefährlicher Güter finden Sie in unserem Angebot.