DirektZu:

Navigation

200 Jahre Radverkehr. Quelle: plainpicture / Hendrik Typp

Die Jubiläumskampagne zum Geburtstag des Rads: "200 Jahre Fahrrad - made in Germany"

Seit 1817 gehört das Fahrradfahren zu den schönsten Formen der Fortbewegung. Zum diesjährigen Jubiläum zeigt die Kampagne "200 Jahre Fahrrad – made in Germany" des BMVI, dass der Erfindergeist rund um das Rad auch nach 200 Jahren ungebrochen ist. Über das Kampagnenjahr entsteht hier eine Karte, die stetig weiter befüllt wird.

Neueste Projekte

ALLE ANZEIGEN link

Kampagne

Kaum eine Erfindung begleitet uns so treu durch unser Leben wie das Fahrrad. Von den ersten wackeligen Fahrversuchen als Kind bis zu gemütlichen Spazierfahrten im hohen Alter bleibt unser Fahrvergnügen ungebrochen. Egal wie alt wir sind, das Fahrradfahren verlernen wir nie. Dabei ist das Rad viel mehr als nur ein Fortbewegungsmittel: In 200 Jahren wurde in Deutschland das Rad immer wieder neu erfunden und so unsere Welt und unseren Alltag nachhaltig verändert. Seit seiner Erfindung durch Karl Drais vor 200 Jahren wurde das Fahrrad stetig weiterentwickelt. Ob als Renn-, Falt-, Liege-, Lasten- oder Elektrorad – ob mit einem, zwei oder drei Rädern: Mit seinen vielen Modellvarianten ist das Fahrrad der beste Beweis dafür, dass Leidenschaft erfinderisch macht.
Zum 200. Jubiläum des Fahrrads präsentieren wir im Laufe des Kampagnenjahres auf der "Landkarte der innovativen Orte" Projekte, an denen täglich an der Zukunft des Fahrrads gearbeitet wird.

News

Ankündigungen, Nachrichten, Termine und Veranstaltungen: Hier erhalten Sie alle Neuigkeiten rund um die Kampagne "200 Jahre Fahrrad – made in Germany".

Neueste Themen

ALLE ANZEIGEN link

Events

Besuchen Sie uns, wenn auch in Ihrer Nähe "200 Jahre Fahrrad – made in Germany" gefeiert werden! Hier erhalten Sie einen Überblick zu allen Veranstaltungen rund um das Jubiläumsjahr.

  • Logo des Verkehrsmuseums Dresden.

    Quelle: Verkehrsmuseum Dresden

    Verkehrsmuseum Dresden

    Termin Öffnet Dokument Verkehrsmuseum Dresden

    Datum: 30.09.2017 - 08.04.2018

    Ort: Dresden

ALLE ANZEIGEN link

Kampagnenbüro

Bei Fragen oder Anmerkungen zu "200 Jahre Fahrrad – made in Germany" erreichen Sie unser Kampagnenbüro unter folgenden Kontaktmöglichkeiten: