Navigation und Service

Wortbildmarke: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Link zur Startseite

Bauen und Wohnen

Verkehr und Mobilität

Mobilität ist zentrale Voraussetzung für wirtschaftliches Wachstum, Beschäftigung und Teilhabe des Einzelnen am gesellschaftlichen Leben.

Verkehr und Mobilität

Verkehr und Mobilität

Mobilität ist zentrale Voraussetzung für wirtschaftliches Wachstum, Beschäftigung und Teilhabe des Einzelnen am gesellschaftlichen Leben.


Rampenoptimierung

LKW an Laderampen LKW an Laderampen (Quelle: BAG)

Die Abläufe an den Laderampen in Deutschland funktionieren nicht immer reibungslos. Zum Teil kommt es zu langen Wartezeiten, verzögerten Abfertigungen oder anderen Störungen der Abläufe.

Um die Unternehmen und Beschäftigten bei der Optimierung von Abläufen an den Laderampen zu unterstützen, hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in Umsetzung einer entsprechenden Maßnahme im Aktionsplan Güterverkehr und Logistik das Handbuch "Schnittstelle Laderampe – Gute Beispiele" veröffentlicht. Mit dem Handbuch soll ein Beitrag geleistet werden, um die Wartezeiten bei der Be- und Entladung an den Rampen der Verlader zu reduzieren. Dadurch sollen  Abläufe im Güterverkehr verbessert und  eine effizientere Nutzung der Infrastruktur ermöglicht werden. Pünktliche Abfertigungen an den Laderampen tragen nicht zuletzt zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen bei.

Das Handbuch wurde auf einer breiten Grundlage erstellt. Neben einer Problembeschreibung durch das Bundesamt für Güterverkehr wurden zwei Studien in Auftrag gegeben, bei denen unter anderem eine gesicherte Datenlage zu den tatsächlichen Wartezeiten einschließlich der Ursachen und möglichen Lösungen erarbeitet wurden. Dazu wurde im Sommer 2012 über sechs Wochen lang eine umfassende öffentliche Internetbefragung durchgeführt, bei der von Unternehmen und Beschäftigten aus dem Handel, der Industrie sowie der Transport- und Logistikbranche Wartezeiten erfasst und mögliche Lösungswege an der Laderampe aufgezeigt wurden. Außerdem wurden die Abläufe bei ausgewählten Unternehmen vor Ort überprüft. In dem Handbuch werden zahlreiche gute Beispiele von Unternehmen vorgestellt, die ihre Abläufe an den Laderampen durch verschiedene Optimierungsmaßnahmen verbessert haben.

Das Handbuch kann beim Bürgerservice des BMVI als Broschüre angefordert werden.


© 2016 Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Impressum | Datenschutz | Übersicht | Benutzerhinweise