Alle Formate Alle aktuellen Artikel
Projektillustration AHEAD (Quelle: accu:rate GmbH)
AHEAD: Integration von Personenstromsimulationen in intelligente Gebäudemodelle

Problemstellung

Gebäude werden für Menschen gebaut, doch die Erkenntnisse, wie sich Personen im Raum bewegen, werden bisher kaum in die Planung einbezogen. Das hat zur Folge, dass Gebäude später kostspielig umstrukturiert oder sogar umgebaut werden müssen, weil sie nicht den Anforderungen an Nutzen und Komfort entsprechen.

Projektziel

AHEAD untersucht, wie die Simulation von Personenströmen bereits in der Planungsphase eines Gebäudes automatisiert integriert werden kann. Dies ermöglicht die Gebäudeplanung frühzeitig auf die Anforderungen an die spätere Nutzung zu überprüfen. Aufwändige nachträgliche Umbauten sollen dadurch verhindert werden. Die Einbeziehung von Personenströmen soll zu einem integralen Bestandteil der Überprüfung des Bauplanes werden. AHEAD hat zum Ziel, Simulation von Personenströmen in die Planung von Gebäuden mittels des Einsatzes von Building Information Modeling (BIM) als digitales Planungstool zu integrieren.

Durchführung

Im Projekt werden zunächst verschiedene BIM-Tools evaluiert und Anforderungen für die Schnittstelle zu Personenstromsimulationen definiert. Aus den Anforderungen werden formale Kriterien an Gebäudemodelle abgeleitet und maschinell lesbar abgelegt. Aufbauend auf den Kriterien, sollen Daten, die für die Simulation relevant sind, automatisiert aus den Gebäudemodellen extrahiert werden. Die Validierung der Ansätze wird mittels Referenzgebäudemodellen und dem Simulationstool crowd:it realisiert. Ein Markttest schließt das Vorhaben ab.


Verbundkoordinator

accu:rate GmbH, München

  • FKZ: 19F1037A
Projektvolumen130.805,00 €
(davon 76 % Förderanteil durch BMVI)
Projektlaufzeit05/2018 - 04/2019
Projektpartner

Technische Universität München,
Lehrstuhl für Computergestützte Modellierung und Simulation, München

  • FKZ: 19F1037B
AnsprechpartnerTÜV Rheinland Consulting GmbH
Christian Jung
Tel.: 0221 806 - 4253
E-Mail: christian.jung@de.tuv.com