Alle Formate Alle aktuellen Artikel
Logo Smart Data Innovation Lab

Quelle: BMVI

Das Smart Data Innovation Lab (SDIL) ist eine Austausch- und Betriebsplattform für Big Data-Anwendungen. Sie hat zum Ziel, die Kooperation zwischen Wirtschaft, öffentlicher Hand und Forschung im Bereich Big Data und Smart Data-Technologien zu beschleunigen. Das SDIL wurde als Initiative des nationalen IT-Gipfels der Bundesregierung von Partnern aus Industrie- und Forschung ins Leben gerufen. Innerhalb des Förderschwerpunktes Big Data Kompetenzzentren wird das SDIL durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BmBF) unterstützt.

Die SDIL-Plattform ermöglicht es Forschungsprojekten, ihre Big Data-Analysen auf dem aktuellen Stand der Technik durchzuführen, indem spezielle Hard- und Software kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Daten und Analyseergebnisse können auf der SDIL-Plattform innerhalb des Projektkontextes in einer abgesicherten Umgebung geteilt werden.

Projekte auf dem SDIL werden von der Beantragung, über die Auswahl von Technologien und die Auswertung bis hin zur Verwertung der Ergebnisse technisch begleitet. Fördernehmer des mFUND haben die Möglichkeit, für ihr Projekt das SDIL kostenfrei während der Projektlaufzeit zu nutzen. Hierfür ist eine Nutzungsfreigabe durch das SDIL vor Einreichen der mFUND-Projektskizze formal zu beantragen. Beratung zur Nutzung des SDIL erhalten Sie bei office@sdil.de.