Alle Formate Alle aktuellen Artikel
Broschüre: Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie der Bundsregierung (MKS)
Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie

Quelle: BMVI

Am 19. Juni 2013 hat Bundesminister Dr. Peter Ramsauer die Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie der Bundesregierung (MKS) vorgestellt. Nach einem Vortrag von Abteilungsleiter Dr. Veit Steinle zu den Details diskutierte Staatssekretär Rainer Bomba mit Marlehn Thieme (Vorsitzende des Rates für Nachhaltige Entwicklung), Sabine Knapp (Teilnehmerin des Bürgerdialogs "Energie auf neuen Wegen") sowie Prof. Dr. Ulrich Wagner (Vorstand Energie und Verkehr des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt) über die weiteren Herausforderungen der Energiewende im Verkehrssektor. Damit wurde die Frage, wie die Mobilität von morgen nachhaltig gestaltet werden könne, insbesondere aus Bürger-, Gesellschafts- und Wissenschaftsperspektive betrachtet. Das Publikum erhielt zudem die Möglichkeit, konkrete Fragen an das Podium zu stellen.

Mit Blick auf die "lernende Strategie" diskutierten Dr. Ulrich Eichhorn (Verband der Automobilindustrie), Dr. Hans-Jürgen Witschke (Deutsche Bahn Energie), Dr. Claudio Dalle-Donne (EADSEuropean Aeronautic Defence and Space Company Innovation Works), Ralf Nagel (Verband Deutscher Reeder) sowie Dr. Klaus Picard (Mineralölwirtschaftsverband) über die spezifischen Anforderungen an die Verkehrsträger und den Energiesektor. Dabei zeigten sie sich zufrieden mit dem bisherigen Beteiligungsprozess zur MKS und betonten ihr großes Interesse, auch im Rahmen der "lernenden Strategie" mitzuwirken.