Alle Formate Alle aktuellen Artikel
Kind mit Fahrradhelm

Quelle: BMVI

Zitat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt:

Fahrradfahren liegt im Trend, immer mehr Radler sind mit Helm unterwegs. Die Tragequote steigt seit Jahren, besonders bei Kindern bis 10 Jahren. Dort hat sich die Helmtragequote in etwa verdoppelt. Das sind erfreuliche Zahlen, denn Helme können Leben retten. Trotzdem dürfen wir nicht nachlassen, für das Helmtragen zu werben. Eltern, Schulen, Verbände, Politik – alle sind gefordert. Mit unserer Aktion „Ich trag Helm“ setzen wir uns auch in diesem Jahr für sicheres Radfahren ein.

Helmtragequote für:201120122013
gesamt11 %13 %15 %
Kinder zwischen 6 und 10 Jahren56 % 66 %75 %
11- bis 16-Jährige19 %29 %28 %
17- bis 21-Jährige4 %4 %6 %
22- bis 30-Jährige5 %5%7 %
31- bis 40 Jährige11 %11 %14 %
41- bis 60-Jährige10 %13 %15 %
Über 61-Jährige6 %12 %16 %
Fahrradhelm-Nutzung nach Altergruppen - innerorts
Fahrradhelm-Nutzung nach Altergruppen - innerorts

Quelle: BASt

Die Aktion "Ich trag' Helm" der Deutschen Verkehrswacht (DVW) im Auftrag des BMVI rückt seit 2011 die Vorteile des freiwilligen Tragens von Fahrradhelmen in den Mittelpunkt. Um möglichst alle Bevölkerungsgruppen zu erreichen, werden jährlich wechselnde Schwerpunkte entwickelt, die immer wieder neue Aspekte des Radfahrens und Helmtragens darstellen. Die Aktion zählt zu den Bausteinen des Bundesprogramms "FahrRad... aber sicher!". Für 2014 stellte das BMVI der DVW für diese Aktion 400.000 € zur Verfügung.