Alle Formate Alle aktuellen Artikel

Bis Ende 2011 wurden in der Modellregion Elektromobilität Stuttgart über das BMVBS Pilotprojekte für die vier Teilaspekte E-Fahrzeuge, regionale Infrastruktur, Geschäftsmodelle und intermodale Mobilitätskonzepte als Marktvorbereitung realisiert. Bis zu 1.000 Elektrofahrzeuge werden von privaten, öffentlichen und gewerblichen Nutzern erprobt und im Hinblick auf eine breite Markteinführung analysiert. Schwerpunkte waren:

  • Einsatz von Hybridbussen unter Alltagsbedingungen
  • Batteriebetriebene Kleintransporter im urbanen Verteilerverkehr
  • Veränderung von Mobilitätsmustern durch den Einsatz von Elektrorollern
  • Elektromobilität im städtebaulichen Bestand.

Im April 2012 wurde die Modellregion Elektromobilität des BMVBS weiterentwickelt und durch die Bundesregierung zu einem der vier Schaufenster Elektromobilität gewählt.

Mit "LivingLab BWe mobil" gestaltet Baden-Württemberg den Technologiewandel hin zur Elektromobilität aktiv mit. Im Zentrum des Projektverbunds steht dabei die Frage, wie Elektromobilität schon heute in das Verkehrssystem und die Lebenswelt integriert werden kann. Bis 2015 sollen in der Region Stuttgart und der Stadt Karlsruhe mehr als 2000 Elektrofahrzeuge auf die Straße gebracht und über 1000 Ladepunkte installiert werden.

LivingLab BWe mobil steht für einen systemischen Ansatz mit ineinandergreifenden Projekten. Elektromobilität wird vom E-Bike über den PKW bis hin zu Plug-In Hybridbussen und Nutzfahrzeugen erfahrbar gemacht. Ziel des Projektverbunds ist die Entwicklung nachhaltiger Mobilitätssysteme und tragfähiger Geschäftsmodelle.

Die Projekte des LivingLab BWe mobil bilden das komplexe System Elektromobilität ab und integrieren die drei Schlüsselbranchen der Elektromobilität – Fahrzeug, Energie und IKT. Insgesamt adressieren die Aktivitäten im baden-württembergischen Schaufenster Elektromobilität folgende zentrale Themenfelder:

  • Flotten und gewerbliche Verkehre
  • Wohnen und Elektromobilität
  • Fahrzeugtechnologie
  • Ausbildung und Qualifizierung

Mehr als 100 Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und der öffentlichen Hand beteiligen sich am LivingLab BWe mobil in rund 40 Projekten. Die Bundesregierung fördert die Schaufensterregion Baden-Württemberg mit insgesamt rund 40 Millionen Euro. Außerdem unterstützen das Land Baden-Württemberg und die Region Stuttgart den Projektverbund mit weiteren 15 Millionen Euro.

Kontakt

e-mobil BW GmbH
Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie Baden-Württemberg
Leuschnerstraße 45
70176 Stuttgart
Ansprechpartner: Franz Loogen
Tel.:    +49 711 892385 11
Fax:    +49 711 892385 49
Email: franz.loogen@e-mobilbw.de
 

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH
Cluster Automotive Region Stuttgart-CARS
Friedrichstraße 10
70174 Stuttgart
Ansprechpartner: Holger Haas
Telefon: 071 1 -2 28 35 14
E-Mail: holger.haas@region-stuttgart.de