Alle Formate Alle aktuellen Artikel

Am 30.11.2017 hat die EU-KOM die Liste der zur Förderung vorgeschlagenen Projekte aus dem Blending Call 1. Tranche 2017 veröffentlicht. Das Fördervolumen der insgesamt 39 ausgewählten Projekte beträgt rund 1 Mrd. Euro.

Nach formaler Zustimmung des Vorschlags durch den CEF-Koordinierungsausschuss (Vertretung der Mitgliedstaaten) am 12.12.2017 kann die EU-KOM einen entsprechenden Rechtsakt erlassen, der die Exekutivagentur für Innovation und Netze (INEA) zum Abschluss von Förderverträgen (Grant Agreements) mit den Begünstigten ermächtigt.

Insgesamt wurden 7 der 12 beantragten Projekte mit deutscher Beteiligung mit einem Volumen von 71,3 Mio. Euro zur Förderung vorgeschlagen.