Alle Formate Alle aktuellen Artikel
Logo Logistics made in Germany
Logo 'Logistics made in Germany'

Quelle: BMVI

Deutschland gehört zu den weltweit führenden Logistikstandorten. Seine zentrale geografische Lage in Europa und hoch qualifizierten Logistikdienstleistungen bieten gute Voraussetzungen für ausländische Verlader, um europäische Märkte erfolgreich erschließen zu können. Darüber hinaus haben deutsche Beratungsunternehmen eine hohe Kompetenz entwickelt, z. B. in den Bereichen Infrastrukturausbau, Digitalisierung und Nachhaltigkeit, die für ausländische Unternehmen von Interesse sein können.

Im Rahmen des ÖPP-Projekts "Logistics Alliance Germany" haben sich das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und ein Förderverein LAG, in dem wichtige Unternehmen und Verbände der deutschen Logistikwirtschaft vertreten sind, zusammengeschlossen, um das Logistikland Deutschland und deutsche Logistikdienstleistungen weltweit zu vermarkten und den deutschen Logistikstandort in seiner Wettbewerbsfähigkeit weiter zu stärken.


Mit seinen Vermarktungsaktivitäten bietet das Projekt eine Plattform, über die deutsche und ausländische Logistikunternehmen und –verbände zur Zusammenarbeit und zu Kooperationen finden können. Hierzu zählen z. B. hochrangige Delegationsreisen unter Beteiligung von Vertretern des Ministeriums und der deutschen Logistikwirtschaft in außereuropäische und europäische Länder, um Unternehmen und Verbände anzusprechen, die Deutschland bisher noch nicht als Drehscheibe für Europa nutzen oder die Interesse an einer Beratung oder Zusammenarbeit haben. Hierbei werben wir mit der Marke "Logistics made in Germany" und machen so deutsche Logistik im Ausland zu einem Qualitätsbegriff.