Alle Formate Alle aktuellen Artikel
Bundesminister Alexander Dobrindt
Bundesminister Alexander Dobrindt

Quelle: Bundesregierung / Kugler

Berufliche Laufbahn

1989
Abitur am Gymnasium in Weilheim

1989 - 1995
Studium der Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München

1995
Abschluss als Diplom-Soziologe

1996 - 2005
Geschäftsführer und stiller Gesellschafter

Politisches Engagement

1986
Eintritt in die Junge Union

1990
Eintritt in die CSU

1990 - 1997
JU-Kreisvorsitzender

seit 2009
Kreisvorsitzender der CSU-Weilheim-Schongau

1996 - 2011
Marktgemeinderat in Peißenberg

seit 1996
Kreisrat im Landkreis Weilheim-Schongau

seit 2002
Mitglied des Deutschen Bundestages

seit 2005
Mitglied im PKM (Parlamentskreis Mittelstand) der CDU/CSU-Bundestagsfraktion,
2005 - 2013 Mitglied im Vorstand des PKM

Januar 2005 - November 2005
Stellvertretender Vorsitzender des Bundestagsausschusses für Wirtschaft und Arbeit

2005 - 2008
Wirtschaftspolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag

November 2008 - Februar 2009
Vorsitzender der AG Bildung und Forschung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

2009 - 2013
Generalsekretär der Christlich-Sozialen Union in Bayern e. V.

seit dem 17.12.2013
Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur