Alle Formate Alle aktuellen Artikel
Catherine Higgens

Quelle: Catherine Higgens

Catherine Higgens ist Hauptabteilungsleiterin Politik im Kanadischen Bundesministerium für Verkehr und zuständig für modale und multi-modale Verkehrsstrategien und wirtschaftliche Rahmenbedingungen. Die Aufgabe der Strategiegruppe umfasst Beratung, Analyse und Datenerhebung für alle Belange des Verkehrswesens.

Vor dieser Tätigkeit bekleidete Catherine Higgens im Kanadischen Bundesministerium für Verkehr einige leitende Funktionen, einschließlich der des stellvertretenden Staatssekretärs der Programmabteilung im Jahr 2013-14, sowie andere Positionen in den Bereichen Verkehrssicherheit und -strategie. Mit über 30 Jahren Erfahrung im Verkehrswesen war Catherine Higgins maßgeblich an der Entwicklung und Einführung nachhaltiger Verkehrskonzepte beteiligt, die Kanadas Verkehrsverbund und wirtschaftliche Entwicklung unterstützen.

Catherine Higgens hat einen Abschluß als Master of Arts (Public Administration) der Carleton University, und einen Bachelor of Arts der Queen’s University. Sie lebt in Ottawa, ist verheiratet und hat zwei Töchter.