Alle Formate Alle aktuellen Artikel
Kurt Sievers

Quelle: Kurt Sievers

Kurt Sievers ist General Manager des Geschäftsbereichs Automotive von NXP Semiconductors. Er ist in dieser Funktion Mitglied des Executive Management Teams des NXP Konzerns mit direkter Berichtslinie an den CEO. Desweiteren ist er Geschäftsführer der NXP Semiconductors Germany GmbH.

Nach dem Studium der Physik und Informatik begann Kurt Sievers 1995 seine Karriere bei Philips im Produkt-Marketing für Mikrocontroller. Er übernahm leitende Positionen im globalen Marketing, wurde dann Leiter des Geschäftsbereichs für Autoradio-Halbleiterlösungen. Im Jahr 2004 ging Sievers nach Großbritannien, um für Philips Semiconductors die weltweiten Vermarktungsstrategien für Entertainment-Lösungen zu Hause, unterwegs und im Auto zusammen zu führen. Nach Gründung von NXP zeichnete er seit 2006 für Strategie und Business Development des Automotive & Identification Geschäftes verantwortlich, bis er zwei Jahre später die Leitung der Business Line Automotive Safety & Comfort übernahm. Seit November 2009 ist Kurt Sievers in der Konzernleitung von NXP verantwortlich für das Automotive-Geschäft und ist zusätzlich Geschäftsführer der NXP Germany GmbH.

Kurt Sievers engagiert sich in verschiedenen nationalen und internationalen Gremien. So war er Mit-Initiator und Mitglied des Executive Committees für die Entwicklung und Standardisierung von FlexRay. Er ist Vorstandsmitglied des Zentralverbands der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie in Deutschland (ZVEI) und Vorsitzender des Fachverbands Electronic Components and Systems beim ZVEI. Desweiteren leitet er den Fachbeirat der Messe electronica und gestaltet als Board Member von "Aeneas" und "Catrene" europäisch geförderte F&E Programme in der Mikroelektronik.