Navigation und Service

Wortbildmarke: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Link zur Startseite

Bauen und Wohnen

Verkehr und Mobilität

Mobilität ist zentrale Voraussetzung für wirtschaftliches Wachstum, Beschäftigung und Teilhabe des Einzelnen am gesellschaftlichen Leben.

Verkehr und Mobilität

Verkehr und Mobilität

Mobilität ist zentrale Voraussetzung für wirtschaftliches Wachstum, Beschäftigung und Teilhabe des Einzelnen am gesellschaftlichen Leben.


Aufruf "Dein Foto – Dein Helm – für den guten Zweck"

Minister Dobrindt und PSts'in Bär und die Darth Vader Helmkampagne Minister Dobrindt und PSts'in Bär und die Darth Vader Helmkampagne (Quelle: BMVI)

Jetzt ein Foto von dir oder deinen Freunden mit dem neuen "Darth-Vader-Plakat" twittern und Gutes tun: Je mehr Fotos an #dankhelm getwittert werden, desto mehr Fahrradhelme gehen an Kinder und Jugendliche in Kitas, Kindergärten oder Schulklassen. Also: Mitmachen, twittern und die Verkehrssicherheit voranbringen! Du schlägst vor, an wen die Helme gehen sollen.

Im Tweet einfach den Wunschempfänger angeben – z.B. Zwergengruppe der Kita X in Berlin oder Klasse 8b des Gymnasiums X in München. Die Gewinner werden per Losverfahren ausgewählt. Das Bundesverkehrsministerium stellt für die Aktion mindestens 1000 Fahrradhelme zur Verfügung. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2015.

Alexander Dobrindt:

Radfahren wird immer beliebter. Und der Helm gehört zum sicheren Radfahren dazu! 2014 haben mehr Fahrradfahrer einen Helm getragen als je zuvor. Diesen Aufwärtstrend wollen wir weiter verstärken. Dabei setzen wir auf Aufklärung – und Darth Vader soll als Helmträger dabei helfen. Insgesamt nehmen wir in diesem Jahr für die Verkehrssicherheit 1,5 Millionen Euro zusätzlich in die Hand, um die Bürger für das Thema zu sensibilisieren. Denn: Individuelle Mobilität wird erst durch Sicherheit zu einem echten Freiheitsgewinn.

Unterstützer der dankhelm-Kampagne

Standorte der Plakate:

Die Plakate mit dem Darth-Vader-Motiv stehen 500 Mal in den Innenstädten von Berlin, Köln, München, Hamburg, Frankfurt und Bonn.

Die Liste für Ihre Stadt und der Link zu Google Maps hängt an.

Du kannst aber auch ganz einfach das Plakat selbst ausdrucken und dich damit fotografieren.

Unterstützer der dankhelm-Kampagne

Helmtragequote 2014 – der Trend geht zum Helm

Die Helmtragequote steigt kontinuierlich an: Bei kleinen Kindern gehört der Helm beim Fahrradfahren mittlerweile zur Standardausstattung. Im Alter zwischen 6 und 10 Jahren sind sie zu über 2 Dritteln mit Helm unterwegs (69 Prozent). Die Zahlen der weiteren Altersgruppen bewegten sich durchgängig 2014 auf Rekordniveau – allerdings bleibt noch Aufklärungsarbeit zu leisten. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur investiert dieses Jahr insgesamt 13 Millionen Euro in die Verkehrssicherheitsarbeit, 1,5 Millionen Euro mehr als im Vorjahr.

Unterstützer der dankhelm-Kampagne

Helmtragequote für:2014
gesamt17%
Kinder zwischen 6 und 10 Jahren69%
11- bis 16-Jährige31%
17- bis 21-Jährige7%
22- bis 30-Jährige7%
31- bis 40 Jährige16%
41- bis 60-Jährige16%
Über 61-Jährige16%

(Quelle: Bundesanstalt für Straßenwesen, BASt)

Star-Wars-Figur unterstützt Kampagne "Runter vom Gas"

Unterstützung aus Hollywood für "Runter vom Gas": Einer der wohl berühmtesten Helmträger des Universums – Darth Vader aus der Star-Wars-Saga – wirbt für das freiwillige Helmtragen beim Radfahren. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat pünktlich zum 4. Nationalen Radverkehrskongress das neue Plakat vorgestellt, das ab heute (19.05.2015) in den Innenstädten von Berlin, Köln, München, Hamburg, Frankfurt und Bonn zu sehen sein wird.

Disney Deutschland, Disney International und LucasFilm International konnten als Kooperationspartner gewonnen werden und stellen die Rechte an der Figur Darth Vader kostenfrei zur Verfügung.

Unterstützer der dankhelm-Kampagne

Externe Links


© 2016 Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Impressum | Datenschutz | Übersicht | Benutzerhinweise