Alle Formate Alle aktuellen Artikel
Feuerlöscher Zeichen Symbol Brandschutzzeichen

Quelle: Fotolia / T. Michel

Die Entwicklung und Gestaltung von weltweit anzuwendenden Leistungsanforderungen an Schiffe und Schiffsausrüstung ist ein Schwerpunkt des Ministeriums. Brände auf Seeschiffen führen zu großen Schäden, Menschen können verletzt werden und häufig wurden Schiffe deshalb aufgegeben. Brandschutzausrüstung und -einrichtungen müssen den Bedingungen des Meeres standhalten können. Dafür werden Prüfnormen zum Teil von der IMO, aber auch von internationalen Normungsorganisationen erarbeitet. Die Einhaltung der internationalen Anforderungen wird vom Bundesamt für Seeschifffahrt (BSH) und der Berufsgenossenschaft Verkehr, Dienststelle Schiffssicherheit behördlich überwacht. Die nationale Einführung der verbindlichen, internationalen Brandschutzvorschriften erfolgt durch das Schiffssicherheitsgesetz.