Alle Formate Alle aktuellen Artikel
Karte Schifffahrtsrouten

Quelle: BMVI

Die Schifffahrt befindet sich dabei in Konkurrenz mit anderen Nutzern der Meere. Zu berücksichtigen ist jedoch, dass etwa 90 % des Welthandels über die Meere abgewickelt wird. Auch ein Großteil der Im- und Exportgüter des deutschen Außenhandels werden mit Schiffen transportiert. Deutschland hat somit - als eine der führenden Exportnationen - ein überragendes Interesse an einem leistungsfähigen und umweltfreundlichen Seeverkehr auf gesicherten Seewegen.

Vor der deutschen Küste befinden sich die meistbefahrenen Seeschifffahrtsrouten der Welt.
Die deutschen Häfen an Nordsee und Ostsee haben weltweite und europäische Bedeutung.

Die Schifffahrtsrouten werden von der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation (IMO) auf Betreiben des BMVI geprüft und völkerrechtlich bestätigt. Damit werden sichere Seewege und die seewärtigen Zufahrten zu unseren Häfen völkerrechtlich garantiert.