Alle Formate Alle aktuellen Artikel
Logo der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV)
Logo der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV)

Quelle: www.wsv.de

Die Wasserstraßen- und Schifffahrts-verwaltung des Bundes (WSV) ist für einen gefahrlosen, reibungslos fließenden und damit wirtschaftlichen Schiffsverkehr zuständig. Zu den Aufgaben gehören die Unterhaltung, der Betrieb sowie der Aus- und Neubau der Bundeswasserstraßen einschließlich der Schleusen, Wehre, Brücken und Schiffshebewerke.

Insgesamt ist die WSV für 23.000 km² Seewasserstraßen und rund 7.300 km Binnenwasserstraßen verantwortlich.

Darüber hinaus betreiben wir an den Wasserstraßen im Küstenbereich Verkehrszentralen und an den Binnenwasserstraßen Revierzentralen und betreiben Spezialwasserfahrzeuge für unterschiedliche Fachaufgaben (Tonnenlegen, Notfalleinsätze, Peilwesen etc.).

Rund um die Uhr sorgen unsere Experten an Land und auf dem Wasser für sichere Verkehrsabläufe.

Unser Leitmotiv: Mobilität ermöglichen und die Umwelt schützen!