icon-pm Alle Pressemitteilungen
Staatssekretärin Bär stellt neue Käpt’n Blaubär-Verkehrsfibel vor

Quelle: BMVI

Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat heute die neue "Käpt’n Blaubär"-Verkehrssicherheitsfibel vorgestellt. "Käpt’n Blaubär - Die fantastische Verkehrsfibel" bringt Kindern Verkehrssicherheit unterhaltsam näher. Die Verkehrsfibel erscheint in zwei unterschiedlichen Ausgaben für Kindergarten- und Grundschulkinder. Sie wird an rund 47.000 Kindergärten und Kindertageseinrichtungen sowie rund 17.000 Grundschulen in Deutschland verschickt und von der Deutschen Verkehrswacht verteilt. Das Schwerpunktthema der diesjährigen Verkehrsfibeln ist "Gefahr durch Ablenkung im Straßenverkehr".

Bär:

Mit Käpt’n Blaubär macht Kindern Verkehrserziehung besonders viel Spaß. Käpt’n Blaubär vermittelt mit Humor, was passieren kann, wenn man mal nicht aufpasst. Denn im Straßenverkehr können die Folgen für die kleinsten und schwächsten Verkehrsteilnehmer sehr ernst sein. Gerade um die Jüngsten müssen wir uns besonders intensiv kümmern, damit sie fit werden für eine verantwortungsvolle und sichere Teilnahme am Straßenverkehr. Besonders toll finde ich auch, dass es in diesem Jahr für die Kitas auch eine neue CD mit Liedern zu Verkehrssicherheit von Rolf Zuckowski gibt. So können sich die Kinder wichtige Verkehrsregeln beim Singen einprägen.

Die vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geförderte CD "Sicher zur KITA - und zurück" mit 14 Liedern zur Verkehrssicherheit enthält auch Playbacks und Texte zum Nachsingen. Sie wird Kindergärten und Kindertageseinrichtungen vom BMVI kostenlos zur Verfügung gestellt.

Quelle: BMVI

Einzelne Bilder dieser Fotostrecke können Sie in voller Größe im Album auf Flickr herunterladen.

Kinderliedermacher Rolf Zuckowski:

Meine ‚Schulweg-Hitparade‘ ist ja mittlerweile zu einem Klassiker in der Verkehrserziehung geworden. Davon finden sich auch mehrere Lieder auf der neuen CD. Musik macht Kindern Spaß und ist ein wunderbares pädagogisches Mittel. Was wir singen können, merken wir uns besser - manchmal auch als Ohrwurm. Ich freue mich, wenn meine Musik dazu beiträgt, dass Kinder sicher zur Kita oder in die Schule kommen. Auch wenn die Zahl der Kinder, die durch Unfälle im Straßenverkehr verletzt werden, seit Jahren kontinuierlich zurückgeht, dürfen wir mit unserem Engagement nicht nachlassen.

Zusätzlich ist der CD ein Booklet mit verkehrspädagogischen Vorschlägen für Erzieher und Erzieherinnen sowie praktischen Anleitungen für Übungen beigelegt. Die Liedertexte können auch kostenlos über die Website www.musik-fuer-dich.de/text-downloads heruntergeladen werden.