Alle Pressemitteilungen Alle Pressemitteilungen
Spatenstich

Quelle: BMVI

Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat heute die Ortsumgehung Ober- und Nieder-Wöllstadt an der B 3/B 45 für den Verkehr freigegeben. Der Bund hat 52,3 Millionen Euro in die rund 9 Kilometer lange Strecke investiert.

Bomba:

Heute ist ein bedeutender Tag für Ober- und Nieder-Wöllstadt. Mit der Ortsumgehung entlasten wir die Anwohner von bis zu 75 Prozent des Durchgangsverkehrs. Weniger Lärm, weniger Abgase, weniger Unfälle – das bedeutet mehr Lebensqualität für den Wetteraukreis.

Mit der Ortsumgehung werden die Anbindung des Wetteraukreises an Frankfurt und Gießen verbessert und die Verkehre der B 3/B 45 gebündelt.