Alle Pressemitteilungen Alle Pressemitteilungen
 PSts Barthle

Quelle: BMVI

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Norbert Barthle, hat heute den Spatenstich für die Ortsumfahrung Wyhlen an der Bundesstraße 34 gesetzt. In die 4,2 Kilometer lange Strecke investiert der Bund rund 20 Millionen Euro.

Barthle:

Auch der Hochrhein profitiert von unserem Investitionshochlauf. Dank der Ortsumfahrung wird der Verkehr bald außerhalb von Wyhlen rollen. Die B 34 wird damit leistungsfähiger und vor allem sicherer. Für die Anwohner heißt dies: Nachhaltig weniger Lärm, weniger Abgase und mehr Lebensqualität.

Die B 34 dient der großräumigen Verkehrsverbindung entlang des Hochrheins. Sie verknüpft den Verdichtungsraum Basel/Lörrach/Weil mit dem Bodenseeraum und über die B 314/A 81 mit dem Großraum Stuttgart.