DirektZu:

Navigation

Projekt

Melde-Tool: Die App für bessere und sicherere Radwege

Foto von App.

Quelle: KLIMA-BÜNDNIS

Die Fahrrad-Community hilft den Kommunen auf die Sprünge: Ob fehlende Fahrbahnmarkierungen, Scherbenhaufen oder im Nichts endende Fahrradwege – mit der App "RADar!" können Radfahrer ihrer Kommune problematische und gefährliche Stellen und Bereiche auf den Radwegen melden. Die Nutzer müssen sich registrieren, anschließend können sie über die App Hinweise abliefern. Dazu setzen sie auf einer Karte Pins und erläutern kurz, um welche Art von Problem es sich handelt. "RADar!" wurde als Instrument zur Bürgerbeteiligung entwickelt, federführend ist die Initiative Klima-Bündnis, an der sich 1.700 Kommunen aus 26 europäischen Ländern beteiligen. Ziel ist es, den Klimaschutz zu fördern und die Treibhausgasemissionen möglichst stark zu reduzieren.

Kontakt

Neueste Projekte

ALLE ANZEIGEN link