DirektZu:

Navigation

Projekt

Schnell und einfach die Gänge wechseln: Elektrische Schaltung für Pedelecs

Foto von elektrischer Schaltung.

Quelle: Rohloff AG

Schnell, fehlerfrei und besonders komfortabel schalten – ein Wunsch vieler Pedelec-Fahrer. Das Familienunternehmen Rohloff aus Fuldatal bietet jetzt eine smarte Lösung für Pedelecs mit Mittelmotor: Die Firma hat mit der "Rohloff E-14" eine elektronische Schaltansteuerung für seine seit Jahren bewährte Getriebenabe "Speedhub 500/14" entwickelt. Das unscheinbare Kästchen sitzt direkt an der Fahrradnabe und ermöglicht hohen Schaltkomfort in 14 Gängen. Die "Rohloff E-14" kommuniziert dabei mit dem eBike-System von Bosch, von dem sie auch ihren Strom bezieht. Dadurch agieren Antrieb und Schaltung stets synchron, der jeweils eingelegte Gang wird auf dem zum Bosch-System gehörigen Display am Lenker angezeigt. Der Schaltvorgang selbst erfolgt per Tastendruck in Sekundenbruchteilen, der Fahrer spürt davon nichts. Hält er die Bedientaste gedrückt, wechseln die Gänge automatisch in Dreierschritten. Beim Stopp, etwa an einer roten Ampel, springt die Schaltung in einen vorab definierten Anfahrgang. Davon profitieren Stadtradler ebenso wie Tourenfahrer und Mountainbiker.

Foto von Mann mit elektrischer Schaltung.

Quelle: Rohloff AG

Kontakt

Neueste Projekte

ALLE ANZEIGEN link