DirektZu:

Navigation

Projekt

Leichter Einstieg für alle Aufsteiger

Zwei Personen fahren auf Pedelecs mit tiefen Rahmen

Quelle: Bergamont

Bei E-Fahrrädern mit der klassischen Rahmenform eines Herrenrads sorgt ihre Geometrie für Stabilität und ein ruhiges Fahrverhalten. Allerdings muss man zum Aufsteigen immer ein Bein über das hohe Oberrohr heben. Die sogenannten Tiefeinsteiger-Pedelecs kommen ohne dieses Rohr aus und erleichtern so besonders weniger beweglichen Menschen das Aufsatteln.
Bei dem Modell "E-Ville" sorgt das vom Hersteller Bergamont entwickelte "Boxflansch Konzept" für dessen Steifigkeit: Der untere Teil des Rahmens ist aus einem Stück Aluminium gegossen und nimmt E-Motor und Akku auf. Darin sind sie so positioniert, dass sie auch bei höheren Geschwindigkeiten einen tiefen Schwerpunkt und eine hohe Laufruhe erzeugen.

Quelle: Bergamont

Kontakt

Neueste Projekte

ALLE ANZEIGEN link