DirektZu:

Navigation

Projekt

Ein sicherer Fahrradanhänger für Kind und Kegel

Foto von einem Kind in einem Fahrradanhänger.

Quelle: Croozer GmbH

Muss man immer das Auto nehmen, wenn man mit den Kindern, dem Hund oder schwerem Gepäck unterwegs sein möchte? Diese Frage stellte sich der Kölner Andreas Gehlen Anfang der 90er-Jahre und suchte nach einer Alternative. Seine Idee: einen innovativen Fahrradanhänger für den Massenmarkt zu entwickeln und europaweit zu vertreiben. Der Plan ist aufgegangen. Gehlens Firma Croozer hat bereits mehr als 500.000 ihrer gleichnamigen Fahrradanhänger für Kinder, Hunde und Lasten auf die Straße gebracht. Die Modelle lassen sich schnell und einfach an jedem Fahrrad montieren, selbst die kleinsten Fahrgäste sind darin sicher untergebracht. So können Familien auch ohne Auto gemeinsam unterwegs sein.

200 Jahre Fahrrad - Croozer

Quelle: Croozer GmbH


Kontakt

Neueste Projekte

ALLE ANZEIGEN link