icon-publication Alle Publikationen
Deckblatt der Broschüre "Strategie automatisiertes und vernetztes Fahren"
Deckblatt der Broschüre "Strategie automatisiertes und vernetztes Fahren"

Quelle: BMVI

Leitanbieter bleiben, Leitmarkt werden, Regelbetrieb einleiten

Mit der Digitalisierung stehen wir jetzt vor einer historischen Mobilitätsrevolution: dem automatisierten und vernetzten Fahren. Damit bekommt Mobilität eine völlig neue Dimension, sie entwickelt sich zu „Mobilität 4.0“. Das Auto wird zu einem weiteren Lebensmittelpunkt neben Büro und Zuhause. Das Fahren entwickelt sich von der zweckgebundenen Notwendigkeit zu einem neuen, produktiven Zeitfenster. Echtzeit-Daten-Kommunikation zwischen Autos und Infrastruktur macht Verkehr vorhersehbar und vermeidet Staus und Unfälle. Durch die Vernetzung mit der Umgebung werden Fahrzeuge zu voll-digitalisierten Mobilitäts-, Informations- und Kommunikationsplattformen. Damit verbunden treten neue Player auf den Markt und Branchengrenzen verschwimmen.