Alle aktuellen Artikel Alle aktuellen Artikel
Mehrere Menschen reichen sich gemeinschaftlich die Hände

Quelle: Adobe Stock / RANA

„Die Zahl der Verkehrstoten ist der niedrigste Stand seit mehr als 60 Jahren.“ Diese gute Nachricht teilte das Statistische Bundesamt am 25. Februar 2021 in Wiesbaden mit. Im Jahr 2020 starben nach vorläufigen Zahlen in Deutschland 2.724 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen – 10,6 Prozent oder 322 Menschen weniger als im Vorjahr.

Doch jeder Tote ist einer zu viel! Das BMVI verfolgt das Ziel der „Vision Zero“: keine Toten im Straßenverkehr. Wir arbeiten an zahlreichen Maßnahmen zum Schutz des Lebens. Klicken Sie sich durch die Artikel und lernen Sie zahlreiche Maßnahmen zur Verkehrserziehung und -aufklärung kennen. Erfahren Sie, dass die Neuerungen der StVO den Straßenverkehr noch sicherer, klimafreundlicher und gerechter machen und wir intensiv den Abbiegeassistenten für Lkw fördern. Auf europäischer Ebene arbeiten wir intensiv an neuen Fahrzeugsicherheitssystemen.