Alle AVF-Projekte Alle AVF-Projekte
Shuttle-Modellregion Oberfranken (SMO)

Quelle: Valeo Schalter und Sensoren GmbH

Problemstellung

Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) deckt oftmals die sog. letzte Meile nicht ab, so dass der potentielle Fahrgast die Strecke anderweitig zurücklegen muss - beispielsweise zu Fuß oder mit dem Taxi. Gerade für ältere Mitbürger oder Bürger mit Handicap ist die bestehende Situation unbefriedigend. Der Einsatz eines herkömmlichen Linienbusses ist für Kurzstrecken meist nicht rentabel oder aufgrund der Infrastruktur nicht möglich. Streckenbeispiele hierfür, wie sie auch im Projekt SMO betrachtet werden, sind die Anbindung des Hauptbahnhofs an die Fußgängerzone/Kernstadt (1000 m) in Hof oder die Strecke Marktplatz – Feste Rosenberg (600 m) in Kronach oder ein klassischer Rundkurs (3000 m) in der Stadt Rehau zur Anbindung der Unternehmensstandorte der REHAU AG + Co. Der Einsatz eines autonom fahrenden Shuttles als Zubringer für die letzte Meile würde eine Lösung für die gegebene Problemstellung darstellen.

Projektziel

Gesamtziel des Vorhabens ist es, den Betrieb von fahrerlosen Shuttles als ergänzenden und komplementären Bestandteil des ÖPNV im öffentlichen Straßenraum in den Städten Hof, Rehau und Kronach zu testen, die technischen Fähigkeiten der Shuttles weiterzuentwickeln und neue Marktmodelle zum kontextbezogenen Einsatz zu implementieren, sowie die Bevölkerung bei Beurteilung und Weiterentwicklung intensiv mit einzubeziehen.

Durchführung

Das Projekt gliedert sich in fünf Teilprojekte und sieht den Einsatz von jeweils 2 Shuttles in der Stadt Hof, Rehau und Kronach vor. Die von Navya produzierten Serien-Shuttles werden von Valeo in Zusammenarbeit mit dem Hersteller umgerüstet und mit modernster Sensorik ausgestattet und für die jeweiligen Streckenabschnitte vorbereitet. Das Projekt sieht zudem ein Sicherheits- und Störfallmanagement, sowie eine Leitstelle vor, von der aus der Shuttlebetrieb überwacht werden und im Notfall eine Fernsteuerung der Shuttles via Teleoperation erfolgen kann. Weiterhin stellt der Shuttlebetreiber (RBO Regionalbus Ostbayern) Stewards zur Absicherung in jedem Shuttle bereit.


VerbundkoordinatorValeo Schalter und Sensoren GmbH
Projektvolumen15,12 Mio.
(davon 12,01 Mio. € Förderanteil durch BMVI)
Projektlaufzeit01/2020 – 12/2021
Projektpartner
  • Valeo Schalter und Sensoren GmbH
  • Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg
  • Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof
  • Landkreis Hof
  • Landkreis Kronach
  • REHAU AG + Co
  • Stadt Hof
  • Stadt Rehau
  • Technische Universität Chemnitz
  • RBO Regionalbus Ostbayern GmbH
AnsprechpartnerDr. Alexander Nagel
Tel.: +49 (0) 9261-407-5833
E-Mail: alexander.nagel@valeo.com