Alle aktuellen Artikel Alle aktuellen Artikel
Empathy Game

Quelle: Empathy Games / Michael Schranner

Empathy Game

Zuwendungsempfängeraha! film GmbH, Stuttgart
InhaltDas „Empathy Game“ ist ein social serious VR-Game, das eine unterhaltsame und zugleich selbstkritische Auseinandersetzung mit dem Thema Mobbing ermöglicht. Im Zentrum des Spiels steht die Idee, VR zum Mittel der Selbstwahrnehmung zu machen. Jugendlichen soll die Möglichkeit gegeben werden, ihr eigenes Verhalten „von Außen" zu beurteilen und so einen objektiveren Bewertungsmaßstab zu erlangen. Das Spiel ist ein Mobbingsimulator, der primär für die Präventionsarbeit an Schulen verwendet werden soll.
Fördersumme185.569,00
Laufzeitvon 01.10.2020 bis 30.09.2021