Alle aktuellen Artikel Alle aktuellen Artikel
memorePark

Quelle: Panic Mode / RetroBrain GmbH

memorePark

ZuwendungsempfängerRetroBrain R&D GmbH, Hamburg
InhaltDas Ziel von „memorePark“ ist die Entwicklung eines Exergame-Spieleportfolios mit speziellem Fokus auf Parkinsonerkrankte. Die Herausforderung bei Parkinsonbetroffenen ist die veränderte Bewegungsplanung und –ausführung. Es kommt beispielsweise zu einer reduzierten Bewegungsamplitude und –geschwindigkeit. Durch eine zunehmende Muskelsteifigkeit fällt es den Erkrankten zunehmend schwerer Bewegungen auszuführen. Mit der Spielesammlung „memorePark“ soll eine Auswahl von Videominispielen entwickelt werden, welche speziell zur Bewegungsplanung und –ausführung dienen und somit die Betroffenen spielerisch in der Therapie unterstützen. Diese adaptiven Spiele werden nach Prinzipien der Parkinsontherapie entwickelt. Hierbei werden die Bewegungen über die Kamera aufgenommen und bewertet, und dienen somit der Steuerung der Spiele.
Fördersumme144.423,00
Laufzeitvon 01.08.2020 bis 31.07.2021