Alle mFUND Projekte Alle mFUND Projekte
ESSEM

Quelle: Universität Stuttgart, IAT

Problemstellung

Für die flächendeckende Nutzung des (E-)Fahrrads ist das Sicherheitsempfinden der Radfahrenden maßgeblich. Dieses ist in Anbetracht der teils mangelhaften Beschaffenheit von Radinfrastrukturen und äußeren Einflüssen (z. B. Wetter, Luftqualität) oftmals nicht gegeben. Für eine ganzheitliche Betrachtung von Einflussfaktoren auf das Sicherheitsempfinden und den Mobilitätskomfort des Radfahrenden bedarf es neuer und datengestützter Ansätze.

Projektziel

Übergeordnetes Ziel des Projektes „ESSEM“ ist es, einen Beitrag zur Steigerung von Sicherheit und Komfort für Radfahrende zu leisten. Hierzu werden im Rahmen des Projektes biostatistische Daten (Emotionswahrnehmung) erhoben und mit kontextuellen Daten verschnitten. Auf Grundlage der umfassenden Datenbasis können Verbesserungen für die Produkt- und Servicedemonstratoren ebenso abgeleitet werden, wie für Radinfrastrukturen und Verkehrsmanagementsysteme, alles zur Steigerung von Sicherheit und Komfort der Radfahrenden.

Durchführung

Im Projekt werden wiederholende Erhebungen von umfeld- und personenbezogenen Daten mittels Sensoriktechnologien in den Modellstädten Ludwigsburg und Osnabrück durchgeführt. Es findet eine Verschneidung dieser mit bereits existierenden kontextuellen Daten statt, um auch externe Einflussfaktoren berücksichtigen und damit eine ganzheitliche Betrachtung gewährleisten zu können. Eine Verwertung der Ergebnisse findet anhand spezifischer Anwendungsfälle statt.

Verbundkoordinator

Universität Stuttgart, Stuttgart

  • FKZ: 19F2195A
Projektvolumen
1.985.741 €
(davon 81% Förderung durch BMDV)

Projektlaufzeit


01/2022 – 12/2024
Projektpartner
  • Projektpartner 1: Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe
  • Projektpartner 2: Paris Lodron Universität Salzburg, Salzburg
  • Projektpartner 3: Porsche Digital GmbH, Ludwigsburg
  • Projektpartner 4: Bike Citizens Mobile Solutions GmbH, Berlin
  • Projektpartner 5: Stadt Osnabrück
  • Projektpartner 6: User Interface Design GmbH, Ludwigsburg
  • Projektpartner 7: Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V., Berlin
  • Assoziierter Partner: Stadt Ludwigsburg
AnsprechpartnerUniversität Stuttgart, Stuttgart
Steffen Bengel
Tel.: +49 151 16327766
E-Mail: steffen.bengel@iat.uni-stuttgart.de