Alle mFUND Projekte Alle mFUND Projekte
Projektillustration verkehrsvis

Quelle: http://verkehrsmonitor.netlify.com

Projektbeschreibung

Alle Fahrzeuge auf deutschen Autobahnen und Bundesstraßen werden von sogenannten Zählstellen erfasst. Die Stundendaten der automatischen Verkehrszählung werden bei der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) gesammelt und in Form von CSV Dateien angeboten und auf einer einfachen Karte dargestellt. Für Forscherinnen und Forscher, Verkehrsplannerinen und Verkehrsplaner sowie andere Interessierte ist es schwer, Informationen aus den Daten zu ziehen. Es handelt sich um viele Daten, die nicht einheitlich formatiert zur Verfügung stehen. Mit der Vorstudie wurden die Daten zugänglich gemacht und als API für andere Entwicklerinnen und Entwickler zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus wurde eine prototypische Dashboard Anwendung entwickelt um die Daten explorativ zu erkunden.

Ergebnisse und Wirkungen

  • Es wurde ein Open-Source Programm für die Verarbeitung der Daten entwickelt, um diese in ein einheitliches Format zu bringen.
  • Es wurde eine API entwickelt, mit der Entwicklerinnen und Entwickler gezielte Abfragen nach Zeiträumen, Fahrzeugtypen und geografischen Bereichen machen können. Der Source Code der API ist ebenfalls Open Source.
  • Es wurde eine Open Source Dashboard Anwendung entwickelt, mit der Forscherinnen und Forscher, Journalistinnen und Journalisten und andere Interessierte die Daten explorativ erkunden können.
  • Es wurden Blogbeiträge veröffentlicht, die beschreiben, wie man die Daten der Zählstellen weiterverarbeiten kann.

Mit den verschiedenen Bausteinen der Vorstudie wurde eine Grundlage geschaffen, um die Daten der Zählstellen zugänglicher zu machen.

Zuwendungsempfänger

webkid GmbH, Berlin

  • FKZ: 19F1032A
Projektvolumen43.800
(davon 80 % Förderanteil durch BMVI)
Projektlaufzeit12/2017 - 06/2018
AnsprechpartnerWebkid GmbH
Moritz Klack
moritz@webkid.io