Alle Formate Alle aktuellen Artikel
Projektbild Begleitforschung _WIK (Quelle: WIK)
Projektlogo Begleitforschung

Quelle: WIK

Zum Hintergrund

Das BMVI hat drei unterschiedliche Akteure mit einer Begleitforschung beauftragt, die eine erfolgreiche und effiziente Umsetzung der Förderinitiative mFUND unterstützen. Der mFUND unterstützt Gründer, Startups, Unternehmen, aber auch Behörden und Hochschulen. Fördernehmer zeichnen sich durch die Entwicklung digitaler Geschäftsideen aus, die auf Mobilitäts-, Geo- und Wetterdaten basieren. Bis Ende 2020 stehen Fördermittel in Höhe von 150 Mio. Euro zur Verfügung. Die Begleitforschung stellt laufzeitübergreifende Synergien der Förderinitiative sicher und liefert Impulse für die wissenschaftliche und politische Diskussion in den bearbeiteten Themenbereichen (siehe Ergebnisse).

Ziel des Begleitforschungsprojekts „Datenzugang und datenbasierte Anwendungen“ des WIK (Wissenschaftliches Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste) ist es, das Verständnis der Chancen der Digitalisierung für Infrastruktur, Verkehr und Logistik in Deutschland vertiefen und Impulse für die wissenschaftliche und politische Diskussion in diesen Bereichen liefern.

Die WIK-Begleitforschung unterstützt den Erfolg des Förderprogramms mFUND insbesondere durch regelmäßige Arbeitsforen. Sie bieten den geförderten mFUND-Projekten Gelegenheit zum Wissenstransfer und fachlichen Austausch, teils auch mit eingeladenen Experten.

Mitglieder der Arbeitsforen sind Experten aus den Projekten, die sich regelmäßig treffen. Die Arbeitsforen treffen sich ein- bis dreimal jährlich. Folgende Arbeitsforen bietet das WIK derzeit an:

  • Datenbasierte Geschäftsmodelle für Start-ups
  • Standardisierung/mCLOUD
  • IT-Sicherheit
  • Open Data und Behörden
  • Datenschutz und Compliance
  • Öffentlichkeitsarbeit für mFUND-Projekte

Kurzberichte

Alle Kurzberichte der durchgeführten Arbeitsforen finden Sie unter den weiterführenden Informationen. Programm, Vorträge, Fotos, und detaillierte Ergebnisse der jeweiligen Arbeitsgruppen sind auch auf der Webseite der WIK-Begleitforschung veröffentlicht.

Ausblick für 2018

Sämtliche Termine der Arbeitsforen sind im Veranstaltungskalender des mFUND. Weitere Informationen zu den spezifischen Arbeitsforen sowie Anmeldemöglichkeiten sind auf der Homepage des WIK einsehbar.