Alle Formate Alle aktuellen Artikel
PRS-SPEZIALPREIS

Quelle: Ivcandyistockistockphoto;

Die digitale Gesellschaft ist in zunehmendem Maße auf Positions- und Zeitdienste angewiesen. Umso entscheidender ist ein Navigationsdienst, der Positionsdaten und Privatsphäre schützt und die zuverlässige Anwendung in sicherheitskritischen Bereichen sicherstellt.

Schlüsseltechnologie Satellitennavigation: sicherer leben mit dem GALILEO PRS

Mit dem GALILEO PRS (sog. Public Regulated Service) bietet das europäische Satellitennavigationssystem GALILEO erstmals ein verschlüsseltes Navigationssignal unter ziviler Kontrolle, das maximalen Schutz gegen Fremdeinwirkungen gewährt und auch verfügbar ist, wenn der Zugang zu anderen Diensten verwehrt ist.

Damit eröffnet sich neues Innovationspotential, um die Sicherheit in der Daten-getriebenen digitalen Gesellschaft zu erhöhen.

Um dieses gezielt zu stimulieren, prämiert das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) mit dem PRS-SPEZIALPREIS auch in diesem Jahr zukunftsweisende Ideen unter Verwendung des GALILEO PRS.

Der Sonderpreis im Rahmen des europäischen Ideenwettbewerbs für Satellitennavigation EUROPEAN SATELLITE NAVIGATION COMPETITION (ESNC) richtet sich an Einzelpersonen und Teams aus Industrie und Forschung weltweit. Insbesondere Start-ups bietet der PRS-SPEZIALPREIS Chancen.

Bis 30.06. konnten Ideenkonzepte ONLINE eingereicht werden. Der/die Gewinner/in/nen erhalten eine Anschub-Finanzierung von EUR 5.000 sowie individuelle Unterstützung durch das BMVI zur Weiterentwicklung der Innovationsidee.

Eine Teilnahme am PRS-SPEZIALPREIS erhöhte die Chance auf den Gewinn des Hauptpreises des ESNC, welcher aus allen regionalen- und Sonderpreisen ausgewählt und wie diese Ende Oktober in feierlichem Rahmen verliehen wurden.

Weitere Informationen zum PRS-SPEZIALPREIS können hier eingesehen werden.