Alle aktuellen Artikel Alle aktuellen Artikel
Bundesminister Andreas Scheuer geht auf einem Bahnsteig neben einem ICE

Quelle: BMVI

  • Mit dem Paket wird der umweltfreundliche Verkehrsträger Schiene gestützt und gestärkt.

Andreas Scheuer:

Wir haben in diesem Kraftpaket für Deutschland wirkungsstarke Maßnahmen durchgesetzt – für die Menschen, die Wirtschaft, das Klima. Wir stützen, schützen und stärken die Mobilität, machen sie sauberer und nachhaltiger, unter anderem mit Milliardenzuschüssen für den öffentlichen Nahverkehr und die Bahn.

  • 5 Milliarden Euro für die Deutsche Bahn zum Ausgleich der Corona-bedingten Schäden.
  • 2,5 Milliarden Hilfen für den ÖPNV. Davon profitiert auch der Schienenpersonennahverkehr.
  • 500 Millionen für Digitalisierung. Damit wird die Digitalisierung von Stellwerken sowie Leit- und Sicherungstechnik beschleunigt.
  • 40 Millionen für Sofortprogramm Bahnhöfe zur Auffrischung von 167 Stationen. Das Programm wird 2021 im Rahmen des BahnhofskonzeptPlus fortgesetzt - mit 120 Millionen Euro.
  • 150 Millionen Euro für besseren Mobilfunkempfang in Zügen. Mit einer 100%igen Bundesförderung wird der Funk in Zügen um- bzw. nachgerüstet, damit er sich nicht mehr mit dem Mobilfunk der Telekommunikationsanbieter stört. Die Mobilfunkantennen können dann stärker senden, bzw. näher an die Strecke gebaut werden.