Alle Formate Alle aktuellen Artikel
Zusammensetzung eines Puzzles

Quelle: Fotolia / alphaspirit

Workshop des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur während der Messe „transport logistic 2019“ am 5. Juni 2019 in München:

„Telematik / Gefahrgutbeförderungen mit elektronischem Beförderungspapier“

Am 5. Juni 2019 fand während der Messe „transport logistic 2019“ zum 11. Mal ein vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) organisierter Gefahrgut-Workshop statt.

Die zentrale Bedeutung im Workshop galt den Aktivitäten zur Entwicklung eines Leitfadens zur Nutzung eines elektronischen Beförderungspapiers. Dieser Leitfaden hat das Ziel, die Einführung und Fortentwicklung eines harmonisierten Systems für die Nutzung elektronischer Beförderungsdokumente während innerstaatlichen und grenzüberschreitenden Gefahrgutbeförderungen zu unterstützen. Dazu wurden zwischenzeitliche Entwicklungen in Unternehmen und auf der Behördenseite vorgestellt. Außerdem wurde über die vorgesehene Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über elektronische Frachtbeförderungsinformationen (eFTI) und deren Bedeutung im Hinblick auf das für den Gefahrgutbereich vereinbarte System informiert.

Der Workshop war mit ca. 100 Besuchern sehr gut besucht.

Die Präsentationen stehen unter dem Link zum Download bereit.

Gefahrguttag 2018

Der Verband der Automobilindustrie und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur veranstalteten am 25. September 2018 im Rahmen der Internationalen Automobilausstellung für Nutzfahrzeuge in Hannover das Symposium „Gefahrguttag 2018: Aktuelle Entwicklungen im Gefahrgutrecht und Erhöhung der Sicherheit von Gefahrgutfahrzeugen“ mit begleitender Fahrzeugausstellung. Schwerpunkte bildeten die aktuellen Entwicklungen im Gefahrgutrecht und die Erhöhung der Sicherheit von Gefahrgutfahrzeugen.

Die Veranstaltung richtete sich an alle interessierten Personen, Firmen, Verbände, Medien und Behörden, die mit der Beförderung gefährlicher Güter befasst sind

Weitere Informationen zum Gefahrguttag und die Vorträge der Experten zum Download finden Sie über den unten stehenden Link.