Alle Formate Alle aktuellen Artikel
Zusammensetzung eines Puzzles

Quelle: Fotolia / alphaspirit

Workshop während der Messe „transport logistic 2019“ am 5. Juni 2019 in München

Telematik / Gefahrgutbeförderungen mit elektronischem Beförderungspapier

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) veranstaltet auch während der diesjährigen Messe „transport logistic 2019“ in München einen Workshop zur Gefahrgutbeförderung mit dem Fokus auf die Nutzung elektronischer Beförderungspapiere, zur Erhöhung der Sicherheit und zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit.

Zentrale Bedeutung im Workshop werden die Aktivitäten zur Entwicklung eines Leitfadens zur Nutzung eines elektronischen Beförderungspapiers sein. Dieser Leitfaden hat das Ziel, die Einführung und Fortentwicklung eines harmonisierten Systems für die Nutzung elektronischer Beförderungsdokumente während innerstaatlichen und grenzüberschreitenden Gefahrgutbeförderungen zu unterstützen. Dazu sollen zwischenzeitliche Entwicklungen in Unternehmen und auf der Behördenseite vorgestellt werden. Außerdem sollen auch Wechselwirkungen mit weiteren Aktivitäten, wie eCMR und der vorgesehenen EU-Verordnung über elektronische Frachtbeförderungsinformationen (eFTI), dargestellt werden.

Das aktuelle Programm des Workshops finden Sie auf der Webseite der Messe München.

Das BMVI lädt Sie ein, an diesem Workshop am 05.06.2019 im Konferenzraum B11 der Messe München teilzunehmen.

Für den Workshop ist eine simultane Verdolmetschung in die englische bzw. deutsche Sprache vorgesehen.

Da nur eine begrenzte räumliche Kapazität (max. 110 Plätze) vorhanden ist, wird um baldige Anmeldung an folgende E-Mail-Adresse gebeten: ref-g24@bmvi.bund.de.

Die Plätze werden entsprechend dem Eingang der Anmeldungen vergeben. Es werden nur persönlich angemeldete Teilnehmer für eine Teilnahme akzeptiert.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Der Eintritt auf das Messegelände dagegen ist kostenpflichtig.

Eintrittsberechtigungen zu der Veranstaltung werden zeitnah nach der Anmeldung an die Teilnehmer übersandt.

Weitere Informationen über die Messe „transport logistic 2019“ erhalten Sie auf der Internetseite der Messe München unter www.transportlogistic.de.

Gefahrguttag 2018

Der Verband der Automobilindustrie und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur veranstalteten am 25. September 2018 im Rahmen der Internationalen Automobilausstellung für Nutzfahrzeuge in Hannover das Symposium „Gefahrguttag 2018: Aktuelle Entwicklungen im Gefahrgutrecht und Erhöhung der Sicherheit von Gefahrgutfahrzeugen“ mit begleitender Fahrzeugausstellung. Schwerpunkte bildeten die aktuellen Entwicklungen im Gefahrgutrecht und die Erhöhung der Sicherheit von Gefahrgutfahrzeugen.

Die Veranstaltung richtete sich an alle interessierten Personen, Firmen, Verbände, Medien und Behörden, die mit der Beförderung gefährlicher Güter befasst sind

Weitere Informationen zum Gefahrguttag und die Vorträge der Experten zum Download finden Sie über den unten stehenden Link.