Alle Formate Alle aktuellen Artikel

Erdgasantriebe in der Praxis

Der Verkehrssektor ist für fast 20 % der Treibhausgasemissionen in Deutschland verantwortlich – und das Verkehrsaufkommen wächst stetig weiter. Besonders der Güterverkehr nimmt Jahr für Jahr zu. Um die Klimaschutzziele zu erreichen, ist es wichtig, schnell einsetzbare Lösungen für klimafreundliche Antriebe zu finden. Beispielsweise können Fahrzeuge mit Erdgas betrieben werden. Fahrzeuge mit Erdgasantrieben stoßen weniger Luftschafstoffe aus und sind leiser als konventionelle diesel- oder benzinbetriebene Fahrzeuge.
Um Erdgasantriebe in der Praxis zu erproben, fördert das BMVI im Rahmen der Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie (MKS) verschiedene Projekte. Im Video werden zwei dieser Projekte ausführlich vorgestellt.