Alle aktuellen Artikel Alle aktuellen Artikel
Verkehrsinvestitionsbericht 2019

Quelle: BMVI

Individuelle Freiheit, wirtschaftliches Wachstum, gesellschaftlicher Wohlstand, gleichwertige Lebensverhältnisse: Grundlage für all das ist eine gute Verkehrsinfrastruktur. Mit 34.000 Kilometern Schienenwegen, 53.000 Kilometern Bundesfernstraßen und 7300 Kilometern Bundeswasserstraßen verfügt Deutschland über eines der bestausgebauten Verkehrsnetze in Europa. Diese Qualität zu sichern und dort, wo es nötig ist, auszubauen, ist Aufgabe der Verkehrspolitik.

Mit dem Verkehrsinvestitionsbericht für das Berichtsjahr 2019 trägt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur seiner Aufgabe Rechnung, den Deutschen Bundestag als Haushaltsgesetzgeber über die getätigten Investitionen zu informieren. Zugleich bietet der Bericht für die interessierte Öffentlichkeit ebenso umfassende wie anschauliche Informationen zum Baugeschehen auf den Bundesverkehrswegen sowie zu noch anstehenden Vorhaben.