Alle aktuellen Artikel Alle aktuellen Artikel

Reisezeit: Eichenberg - Halle 2 h 20 min (1990: 3 h)

Ausbauziel:

  • Leistungsfähige Verbindung der Industriestandorte im Raum Halle/Leipzig mit dem Ruhrgebiet.

Projektumfang:

  • Gesamtlänge 170 km,
  • zweigleisiger Ausbau und Elektrifizierung für bis zu 120 km/h,
  • Sanierung und Neubau von Brücken sowie die Neugestaltung von Bahnsteigzugängen und Bahnsteiganlagen,
  • Modernisierung der Leit- und Sicherungstechnik und Neubau eines elektronischen Stellwerkes in Leinefelde.

Projektstand:
Die Strecke Eichenberg – Halle wurde im Mai 1994 in Betrieb genommen.

VorhabenGesamt­investitionenAusgaben bis Ende 2018Ggf. noch zu investieren
-Angaben in Mio. € -
VDE Nr. 6, Eichenberg – Halle2712710

Zurück zur Karte