Alle aktuellen Artikel Alle aktuellen Artikel
Schienenverkehr

Quelle: unsplash

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer:

Die Maskenpflicht gilt ohne Wenn und Aber.

Aktuelle Informationen der Deutschen Bahn finden Sie hier.

Aktuelle Informationen zum grenzüberschreitendem Verkehr finden Sie hier.

Informationen zum Schienenverkehr (Stand 09.11.2020)

  • Die EU hat mit der am 27. Mai 2020 veröffentlichten Verordnung (EU) 2020/698 des Europäischen Parlaments und des Rates Regelungen festgelegt, wonach sich die Geltungsdauern für Sicherheitsbescheinigungen und Sicherheitsgenehmigungen, die im Zeitraum vom 01. März 2020 bis 31. August 2020 abgelaufen wären oder ablaufen würden, um sechs Monate verlängern. Zudem hat die EU den Mitgliedsstaaten die Möglichkeit eingeräumt, dass Fahrberechtigungen für Triebfahrzeugführer, die zwischen dem 1. März 2020 und dem 31. August 2020 abgelaufen wären oder ablaufen würden, als um sechs Monate ab dem auf der jeweiligen Fahrberechtigung angegebenen Ablaufdatum verlängert werden. Dies gilt auch für die Fristen für den Abschluss der regelmäßigen Überprüfungen der Triebfahrzeugführer. Deutschland wird von dieser Möglichkeit Gebrauch machen. Die EU-Verordnung im Wortlaut finden Sie hier.

  • Schienengüterverkehr: DB Cargo hat Hotline zum Neukundenservice geschaltet, um Transporte von der Straße auf die Schiene zu bringen. DB unterstützt gemeinsame Charta über verstärkte Zusammenarbeit der Bahn-Unternehmen und -Verbände. Weitere Informationen finden Sie hier.

    • Für Beratung und Informationen zu Transporten im Kombinierten Verkehr können Sie sich an die Studiengesellschaft für den Kombinierten Verkehr e. V. wenden unter +49 30 2061376-0 oder http://www.sgkv.de/.
    • Der Schienengüterverkehr ist auch für den Fall größerer Störungen, wie sie im grenzüberschreitenden Straßenverkehr zu beobachten waren, gut aufgestellt. Eine intensive Zusammenarbeit des Infrastrukturbetreibers DB Netz AG mit den Infrastrukturbetreibern der benachbarten Staaten sowie mit den Güterbahnen, die auf dem Netz der DB Netz AG verkehren, erlaubt eine schnelle und nachhaltige Reaktion auf Herausforderungen, wie sie sich aus den zur Abwehr von COVID-19 getroffenen Maßnahmen ergeben.

  • Weitere Informationen für Beschäftigte und Unternehmen in der Logistik finden Sie hier.