Alle aktuellen Artikel Alle aktuellen Artikel
Straßenverkehr

Quelle: unsplash

Bundesminister Scheuer:

Vielen Menschen wird jetzt erst bewusst: Unsere Lkw-Fahrer machen mit und ohne Corona-Krise einen harten Job. Sie halten den Waren- und Güterverkehr am Laufen, sorgen für eine stabile Versorgung. Für ihre Arbeit brauchen sie entlang unserer Autobahnen unbedingt funktionierende, saubere Sanitäranlagen und gute Verpflegung. Wir tun alles, um dies zu sichern. Dafür sind wir regelmäßig mit den zuständigen Ländern und den privaten Betreibern der Rastanlagen und Autohöfen in engstem Austausch.

Bundesminister Scheuer

Quelle: BMVI

Weitere Informationen zum Straßenverkehr finden Sie auch auf der Internetseite des Bundesamts für Güterverkehr.

Informationen zum Straßenverkehr (Stand 01.07.2020)

  • Die Verordnung (EU) 2020/698 des Europäischen Parlaments und des Rates (…) ist am 28. Mai 2020 in Kraft getreten und gilt ab dem 4. Juni 2020 in allen Mitgliedstaaten unmittelbar. (Zu beachten ist, dass die Mitgliedstaaten entscheiden können, bestimmte Vorschriften der Verordnung nicht anzuwenden. Dies setzt eine Mitteilung des jeweiligen Mitgliedstaates an die europäische Kommission voraus.)

    Einzelheiten zu den Regelungen, sowie die Verordnung im Wortlaut finden Sie hier.

  • Informationen über das Ende der Kontrollen an deutschen Landesgrenzen finden Sie hier.

  • BMVI hat mit den Ländern Ausnahmen vom Lkw-Sonn- und Feiertagsfahrverbot sowie der Ferienreiseverordnung abgestimmt.

  • Die befristete Lockerung der Lenk- und Ruhezeiten für den Transport ausgewählter Waren, u.a. Treibstoff, medizinische Produkte, Lebensmittel, immer mit Blick auf die Verkehrssicherheit gilt seit 01.06.2020 nicht mehr.

  • BMVI hat mit der Logistics Alliance Germany (LAG) und dem Bundesverband Güterverkehr und Logistik (BGL) eine Initiative gestartet, um Wasch- und WC-Container aufzustellen, wo zurzeit keine Waschgelegenheiten vorhanden sind. Weiter...

  • Für Beratung und Informationen zu Transporten im Kombinierten Verkehr können Sie sich an die Studiengesellschaft für den Kombinierten Verkehr e. V. wenden unter +49 30 2061376-0 oder http://www.sgkv.de/.


  • BMVI fördert Coronaviren-Trennschutzvorrichtungen in Taxifahrzeugen und Mietfahrzeugen zur Personenbeförderung. Informationen zum Förderprogramm finden Sie hier.

  • BMVI hat mit den Ländern eine Verlängerung zur Nutzung ausländischer Führerscheine in Deutschland auf 12 Monate, längstens bis zum 1. April 2021, vereinbart. Weiter...

Informationen zur Bauwirtschaft (Stand 21.04.2020)

  • Baustellen auf Bundesfernstraßen laufen weiter.

  • Das BMVI hat die Länder über einen Erlass des BMI zur Handhabung von Baumaßnahmen während der Corona-Epidemie informiert. Die Länder wurden gebeten, beim Bundesfernstraßenbau nach Maßgaben zum Gesundheitsschutz zu verfahren.

Bundesminister Scheuer:

Liebe Lkw-Fahrer, ihr leistet Außergewöhnliches! Für eure harte Arbeit möchte ich euch DANKE sagen. Ihr sorgt für unsere stabile Grundversorgung.


Danke an alle Lkw-Fahrer