Alle aktuellen Artikel Alle aktuellen Artikel
Bundesminister Andreas Scheuer

Quelle: BMVI

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat auf der Konferenz „Greening Shipping“ mit seinen EU-Amtskollegen, Reedern, Schiffsbauern und Verbänden über konkrete Maßnahmen für eine klimafreundlichere und innovative Seeschifffahrt beraten.

Der Seeverkehr ist eine tragende Säule der europäischen Wirtschaft: Etwa neunzig Prozent des EU-Außenhandels und rund vierzig Prozent des innereuropäischen Warenverkehrs werden über den Seeweg abgewickelt. Europa und die Bundesrepublik Deutschland als Exportnation haben daher ein besonderes Interesse an einem sicheren und nachhaltigen Seeverkehr.

Die Umsetzung des „Green Deal“ der Europäischen Kommission wird in den kommenden Jahren eine Herausforderung für die Branche. Die Bundesregierung hat ihre EU-Ratspräsidentschaft daher genutzt , um gemeinsam mit den Mitgliedstaaten auf diesem Weg voranzukommen.

Dienstag, 8. September 2020

8:30 Uhr - Pressebriefing von BM Andreas Scheuer
vor der Konferenz „Greening Shipping“:


13:15 Uhr - Abschluss-Statement von BM Andreas Scheuer
zu den Ergebnissen der Konferenz:

Pressefotos zum Download
Greening Shipping Konferenz

Quelle: BMVI

Zum Download
Greening Shipping Konferenz

Quelle: BMVI

Zum Download
Greening Shipping Konferenz

Quelle: BMVI

Zum Download
Greening Shipping Konferenz

Quelle: BMVI

Zum Download
Greening Shipping Konferenz

Quelle: BMVI

Zum Download