Alle aktuellen Artikel Alle aktuellen Artikel
„Mit Digitalisierung die Mobilität der Zukunft gestalten – nachhaltig, sicher und effizient“

Quelle: Unsplash/Pixabay

Bundesminister Andreas Scheuer:

Unsere europäische Verkehrsministertagung überwindet die Corona-Einschränkungen: Wir holen Passau nach Berlin und bringen Europas Hauptstädte zusammen! Beim heutigen Informellen Rat der Verkehrsministerinnen und -minister zeigen wir den Innovationsstandort Passau ganz Europa. Passau hat innovative Forschung, exzellente Forschungszentren und bietet auch für Startups den idealen Nährboden. Deshalb führen wir virtuell durch die Ausstellung „Chancen der Digitalisierung“ der Passauer Uni. Einblicke gibt es auch von Astronaut Dr. Alexander Gerst und Professor Matthias Nießner von der TU München zur Künstlichen Intelligenz.

„Mit Digitalisierung die Mobilität der Zukunft gestalten – nachhaltig, sicher und effizient“

Quelle: BMVI / Deckbar

Mit Digitalisierung die Mobilität der Zukunft gestalten – nachhaltig, sicher und effizient:

Zur Passauer Erklärung

Mit der Passauer Erklärung – dem Smart Deal for Mobility – stellen wir gemeinsam die Weichen für die digitale Mobilität in Europa und somit für unsere Zukunft:

  1. Wir stellen bei der Digitalisierung der Mobilität den Menschen in den Mittelpunkt. Die Bedürfnisse der Menschen - und zwar in der Stadt und auf dem Land – fließen von Anfang an mit ein.
    Beispiel: Autonome Fahrzeuge bringen ihre Passagiere sicher zum Ziel, Drohnen und Lieferroboter befördern Pakete bis direkt vor die Haustür. Das ist nicht nur bessere Mobilität, es schont auch unser Klima.
  2. Die virtuelle Kommunikation, die viele selbst gerade im Homeoffice erleben, wird unsere jetzige physische Mobilität ergänzen.
    Das bedeutet: Wir verlagern den Verkehr von der Straße in die Datennetze. Das hilft nicht nur bei überfüllten Straßen, sondern auch bei Erreichen unserer Klimaziele.
  3. Daten schaffen ein immer präziseres digitales Abbild der physischen Welt. Gebäude, Pflanzen, Gewässer und Straßen werden in Echtzeit kartografisch sichtbar wie Fahrzeuge, Personen und Güter. Nur mit der millimetergenauen Abbildung der Wirklichkeit können zum Beispiel autonom fahrende Autos sicher zum Ziel fahren oder Drohnen ihr Paket abwerfen. Die Daten helfen aber auch dabei, persönliche Mobilität zu planen oder Lieferketten zuverlässig zu gestalten.

Annahme der Passauer Erklärung:

Unsere Zukunftsvision für Europa

Menschen im Mittelpunkt: Unsere Mobilität darf nicht zu Lasten unserer Umwelt, der Gesundheit und der natürlichen Lebensgrundlagen gehen. Das bedeutet:

  • Für die Mobilität von Personen: eine zuverlässige Erfüllung der individuellen Mobilitätsbedürfnisse für alle– unabhängig von Einkommen, Alter oder Wohnort.
  • Für die Mobilität von Gütern: eine verlässliche Warenverfügbarkeit für alle, jederzeit und überall - gerade auch in Krisenzeiten.
  • Für die Mobilität von Daten: freier Informationsfluss auf Basis höchster Standards und für Datensouveränität im europäischen Datenraum Mobilität als Grundlage für innovative Anwendungen.
„Mit Digitalisierung die Mobilität der Zukunft gestalten – nachhaltig, sicher und effizient“

Quelle: BMVI / Deckbar

Darauf, dass diese Vision Wirklichkeit wird, wollen wir zusammen mit den europäischen Institutionen aktiv hinwirken. Gemeinsam wollen wir dafür sorgen, dass Europa die Chancen der Digitalisierung für eine zukunftssichere Mobilität, eine starke Wirtschaft mit sicheren, attraktiven Arbeitsplätzen und eine lebenswerte klimaneutrale Zukunft nutzt.

Pressekonferenz: