Alle aktuellen Artikel Alle aktuellen Artikel
Menschen@BMVI

Quelle: BMVI

„Menschen@BMVI“ - ob bei der Flugsicherung, beim Wetterdienst oder im Eisenbahn-Bundesamt – unsere Kolleginnen und Kollegen sorgen dafür, dass Deutschland in Bewegung bleibt.

In unserer Video-Reihe „Menschen@BMVI“ stellen wir die Themenvielfalt des BMVI und der nachgeordneten Behörden vor.

Wir gucken hinter die Kulissen – was genau macht z.B. die Bibliothekarin beim Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie oder der Leiter der Technischen Gefahrengutüberwachung im Eisenbahn-Bundesamt? Hier steht der Mensch im Mittelpunkt und nicht „irgendeine Behörde“.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen!

Die Schleusenpflegerin

"Dieses Gefühl, die erste Naht zu schweißen! Da hatte ich erst richtig Angst davor. Dann zieht man die erste Schweißnaht, ist so hochkonzentriert dabei und dann sieht man das Endresultat und denkt sich, für die erste Naht war es doch gar nicht so schlecht", sagt Antonia Capizzi, Auszubildende im dritten Lehrjahr beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Berlin.

Der Krisenmanager

Was ist zu tun, wenn eine weltweite Pandemie ausbricht und Reisende aus fernen Ländern zurückgeholt werden müssen? Welche Maßnahmen im Verkehr braucht es, wenn ein schwerer Sturm aufzieht? Zuallerst gilt: Ruhig bleiben und einen kühlen Kopf bewahren – so wie unser Krisenmanager Thomas Kaser. Wie die Arbeit im Krisenstab eines Ministeriums läuft – mit und ohne Epidemie – und welche Rolle der Deutsche Wetterdienst dabei spielt? Das erfahrt ihr im Video.

Der Präzisionsschüler

„Wir lernen alle zusammen, ohne dass es ein Wettkampf ist“, sagt „Der Präzisionsschüler“ Abbas Al-Shafeay. Beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Berlin #WSA macht er eine Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik. Worauf es bei dieser Arbeit ankommt, seht Ihr im Video. 📽️

Der Anlagenspezialist

Sicherheit im Flugverkehr hat für uns höchste Priorität! Dazu leisten die Kollegen von DFS Deutsche Flugsicherung einen enorm wichtigen Beitrag. „Bei uns in Deutschland wird ein #Flugzeug immer von mindestens drei Radaranlagen erfasst“, sagt „Der Anlagenspezialist“ Tim Simon. Bei der #DFS sorgt er mit seinem Team dafür, dass die Radardaten rund um die Uhr zur Verfügung stehen. ✈ 👷‍♂️🛬 Was alles dazu gehört, seht ihr im Video. 📺

Der Grundwasserexperte

„Grundwasser ist nicht nur ein wichtiger Teil unserer Trinkwasser-Versorgung, sondern hat auch Auswirkungen auf viele Bauvorhaben“ , sagt der Grundwasserexperte Daniel Straßer von der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW). Bei Baumaßnahmen ist der Rat des Hydrogeologen sehr gefragt. 🕵️‍♂️ Wer sind die Menschen, die im BMVI und den dazu gehörigen Behörden arbeiten? Wir zeigen es euch in unseren Videos Menschen @BMVI.

Der Verkehrsschützer

„Durch unsere Tätigkeit werden Unfälle verhindert“, sagt „Der Verkehrsschützer“ Jochen Bergjan vom Bundesamt für #Güterverkehr. Er arbeitet dort im Straßenkontrolldienst. Bei den #Lkw-Kontrollen geht es z.B. um Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten sowie Ladungssicherung. Wer sind die Menschen, die in unseren Behörden arbeiten? Wir zeigen es euch in unserer Video-Reihe Menschen @ BMVI. 🕵️‍♂️🚚🎬

Der Bergsteiger

Wie sich das Klima im Gebirge verändert, untersuchen die Hochgebirgsklimatologen von Deutscher Wetterdienst und klettern dafür auf Wetter-Stationen in höchsten Lagen. "Wir sind immer zu zweit im Hochgebirge unterwegs - allein aus Sicherheitsgründen - man kann auch mal stürzen."

Die Wasserdetektivin

„Plastik gelangt in die Umwelt und in unsere Flüsse hauptsächlich durch Müll, der in der Landschaft landet, durch Reifenabrieb und z.B. auch durch Fleecepullies“, sagt Friederike Stock aus dem Referat Biochemie und Ökotoxokologie. Anhand von Sedimentproben untersucht sie den Anteil von #Plastik in unseren Gewässern.

Die Flussleserin

„Die Elbe hat sich positiv entwickelt, die Artenvielfalt hat sich seit 1970 nahezu verdoppelt von 52 auf 97 Arten“, sagt „Die Flussleserin“ Esther Behring von der Bundesanstalt für Gewässerkunde. Mit ihrem Team fährt sie auf einem Schwimmbagger die Elbe hinauf und entnimmt Sedimentproben. Die Tiere, die sie dabei findet, geben Aufschluss über den Zustand der Elbe. 💦 🐛💧

Der Expeditionsleiter

„Es gehört zu unseren Aufgaben, unsere Meere zu untersuchen und die Veränderungen zu dokumentieren“, sagt „Der Expeditionsleiter“ Holger Klein vom BSH. Als Ozeanograph geht Holger mit seinem Team regelmäßig auf Forschungsreisen und misst z.B. den Salzgehalt und die Temperatur des Meeres.

Die Autobahninspektorin

Autobahnen halten nicht ewig. Um ihren Zustand zu beurteilen, schaut die Geophysikerin Claudia Podolski in die Straßen hinein. Dazu fährt Sie mit einem Mess-LKW darüber, ohne dass sie kaputt gemacht werden. So können Autobahnen ausgebessert werden, deren Schäden man mit dem bloßen Auge noch nicht sehen kann. Wer sind die Menschen, die in unserem Ministerium und den dazugehörigen Behörden arbeiten? Wir zeigen es Ihnen - in unserer neuen Video-Reihe „Menschen@BMVI“.

Die Gastgeberin

Wer sind die Menschen, die in unserem Ministerium und den dazugehörigen Behörden arbeiten? Wir zeigen es Ihnen - in unserer neuen Video-Reihe „Menschen@BMVI“. Den Anfang macht „Die Gastgeberin“ Sabine Mehwald - Chefin vom Bürgerservice in Berlin. Ihr Credo: „Mobilität betrifft alle – vom ersten Fahrradfahrversuch bis zum letzten Schritt.“

Die Verkehrsdirigentin

„Bei meiner Arbeit gefällt mir besonders, dass Dinge, die man sich mal am Schreibtisch ausgedacht hat, auch für andere erlebbar werden“, sagt „Die Verkehrsdirigentin“. Karen Scharnigg arbeitet als Bauingenieurin in der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt). Wer sind die Menschen, die in unserem Ministerium und den dazugehörigen Behörden arbeiten? Wir zeigen es Ihnen - in unserer Video-Reihe „Menschen@BMVI“.

Die Beobachterin

Kathleen Dix ist „Die Beobachterin“ beim Deutschen Wetterdienst. Sie klettert jeden Morgen auf einen 99 Meter hohen Messturm, um die #Wetter -Daten zu erfassen. Ihr Antrieb: „Es ist für jeden wichtig zu wissen, bevor er rausgeht, wird es heute warm oder kalt, regnet es oder schneit‘s.“ Wer sind die Menschen, die in unserem Ministerium und den dazugehörigen Behörden arbeiten? Wir zeigen es Ihnen - in unserer neuen Video-Reihe „Menschen@BMVI“. 🕵️ 👮 👷

Der Prüfer

Der Gefahrguttransport auf der Schiene entlastet den Straßenverkehr. Prüfingenieur Roland Zimmer kontrolliert Kesselwagen und die gesamte Transportkette auf Herz und Nieren. Dafür kommt auch eine Drohne zum Einsatz. So kann das Team auch unzugängliche Stellen unter die Lupe nehmen.

Der Teamplayer

Kommt es zu einem maritimen Notfalleinsatz, koordiniert das Havariekommando die Teams vor Ort. Wissen worauf es ankommt, ist dabei die höchste Priorität, um Menschenleben zu schützen und Schäden gering zu halten. „Die wirkliche Arbeit machen aber die Rettungsteams vor Ort“, erklärt Christian Braun. Wer sind die Menschen, die in unserem Ministerium und den dazugehörigen Behörden arbeiten? Wir zeigen es Ihnen - in unserer neuen Video-Reihe „Menschen@BMVI“.

Die Wissenshüterin

Von der Genehmigung von Offshore-Anlagen über die Vermessung der Meeresböden bis zur Geschichte der Seeschifffahrt: Alle Fäden laufen bei Martina Plettendorff, der Leiterin der Maritimen Fachbibliothek zusammen. Sie versorgt Kollegen des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie mit der nötigen Literatur. Wer sind die Menschen, die in unserem Ministerium und den dazugehörigen Behörden arbeiten? Wir zeigen es Ihnen - in unserer neuen Video-Reihe „Menschen@BMVI“.

Der Wegbereiter

Während ihr schlaft, macht sich Ralph Fischer, der Wegbereiter, auf den Weg zu einer Messfahrt. Bevor eine neue Bahnstrecke in Betrieb geht, überprüft er, ob alles funktioniert. Der Wegbereiter - eine neue Folge aus unserer Reihe "Menschen@BMVI".

Der Ratgeber

"Wir haben in Deutschland gut ausgebaute Wasserstraßen - mehr als andere europäische Länder", sagt "Der Ratgeber" Hilmar Müller von der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW). In der Abteilung Bautechnik ist er der Betonspezialist und berät bei großen Bauvorhaben wie z.B. beim Bau einer Wehrsohle.

Der Windsammler

"Ein Windpark kann circa 400.000 Haushalte mit Strom versorgen", sagt der "Windsammler" Nico Nolte vom @Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie. Er ist dort Leiter der Abteilung „Ordnung des Meeres“ und für die Genehmigung von Windparks verantwortlich.