Alle aktuellen Artikel Alle aktuellen Artikel
Start eines Flugzeuges

Quelle: Fotolia / Andrew Barker

Der Bundesminister für Gesundheit hat für alle Flüge aus China nach Deutschland folgendes angeordnet:

  • Luftfahrzeugführer haben die allgemeine Erklärung für Luftfahrzeuge, Abschnitt Gesundheit den Behörden zu übergeben,
  • Luftfahrtunternehmen sind verpflichtet, während des Fluges ein Informationsblatt des Bundesministeriums für Gesundheit über SARS-CoV-2 und adäquate Verhaltensmaßnahmen an die Passagiere auszuhändigen.
  • Aussteigekarten und ein Fragebogen zur Reisehistorie und zum gesundheitlichen Befinden sind den Passagieren durch die Crews auszugeben und den Gesundheitsbehörden auszuhändigen
  • Buchungsdaten sind für 30 Tage vorzuhalten, insbesondere Daten zur Identifikation der Reisenden und des zugeordneten Sitzplatzes.

Gemäß IGV-Durchführungsgesetz erfolgt die Anordnung durch das BMG, die Bekanntgabe der Anordnung durch das BMVI.

Das Informationsblatt des Bundesministeriums für Gesundheit finden Sie hier www.rki.de/ncov-handzettel

Muster der Aussteigekarte finden Sie hier www.rki.de/ncov-aussteigekarten

Weitere Informationen zum Coronavirus finden Sie im Internetangebot des Bundesministeriums für Gesundheit https://www.bundesgesundheitsministerium.de/