Alle aktuellen Artikel Alle aktuellen Artikel
Visualisierung der StVZO

Quelle: Adobe Stock / WoGi

Die zahlreichen Änderungen der letzten Jahre an den Vorschriften der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) u. a. durch neue rechtliche Vorgaben auf europäischer Ebene und dem technischen Fortschritt hin zum automatisierten Fahren, bedingen eine grundlegende Reform der StVZO. Um eine bürgerfreundliche und den Herausforderungen der neuen Techniken entsprechende gesetzliche Basis zu schaffen, hat die Bundesregierung in enger Abstimmung mit den Ländern dieses Projekt in Angriff genommen.

Ziel ist, durch die Neugestaltung der StVZO in mehreren Schritten, einerseits bewährte Regelungen zu erhalten und andererseits aktuellen Anforderungen gerecht zu werden. Der erste Schritt dazu soll möglichst bis Ende 2021 erfolgen.