Alle aktuellen Artikel Alle aktuellen Artikel
Hafen Hamburg
Hafen Hamburg

Quelle: BMVI

Das BMVI fördert mit 1,5 Mio. Euro den Aufbau eines Digitalen Testfeldes im Hamburger Hafen. Der Förderbescheid ist der Hamburg Port Authority (HPA) am 29.11.2018 bekanntgegeben worden.

Parlamentarischer Staatssekretär Ferlemann:

Mit der Förderung des Testfeldes tragen wir dazu bei, die Digitalisierungsstrategie der Bundesregierung umzusetzen, die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Häfen nachhaltig zu erhöhen und damit die gesamtwirtschaftliche Entwicklung Deutschlands voranzutreiben. Wir verschaffen den deutschen Häfen einen starken Vorteil im internationalen Wettbewerb. Bei dem Vorhaben handelt es sich um das erste Testfeld in einem Hafen, das wir fördern.

Die Gewährung von Fördermitteln erfolgt für die Durchführung der Teilprojekte „PORTwings - Drohnen im Digitalen Testfeld“ und „Digital Port Twin“ als erste Schritte zum Aufbau eines Digitalen Testfeldes Hamburger Hafen.

Die Infrastruktur des Hamburger Hafens soll durch den Einsatz von neuen digitalen Infrastrukturelementen, insbesondere E-Drohnen, so ausgebaut werden, das zentrale Aufgaben der HPA besser unterstützt werden, z. B. die Prävention und das Management von Sonderereignissen (Sturmfluten oder Unfälle) oder die Inspektion, Wartung und Ausbau der Hafeninfrastruktur. Ferner sollen mit der Zuwendung Abläufe des Hafens in Echtzeit abgebildet werden.