Gesetz zur Revision 3 des Übereinkommens vom 20. März 1958 über die Annahme einheitlicher technischer Vorschriften für Radfahrzeuge, Ausrüstungsgegenstände und Teile, die in Radfahrzeuge(n) eingebaut und/oder verwendet werden können, und die Bedingungen für die gegenseitige Anerkennung von Genehmigungen, die gemäß diesen Vorschriften erteilt wurden

19. Legislaturperiode

Mobilität

RefE: 08.09.2017

icon-download (PDF, 440 KB, nicht barrierefrei) Download
Stellungnahmen der Verbände Mehrere Stellungnahmen anzeigen